888Poker

Sofia Lövgren verabschiedet sich von 888poker

Ein weiterer langjähriger Deal ist zu Ende gegangen. Sofia Lövgren und 888poker gehen getrennte Wege.

Seit dem Neustart von 888poker war Sofia Lövgren mit dabei und die schwedische Cash Game Spielerin vertrat den Online-Anbieter würdig, souverän und sympathisch. Sieben Jahre Lang dauerte die Partnerschaft, heute annoncierte 888poker das Ende der Zusammenarbeit.

Letztes Jahr haben bereits Martin Jacobson und Chris Moorman 888poker verlassen, damit ist auch das Team von 888poker nicht mehr allzu groß. Im September 2021 stieß Samantha Abanathy dazu, außerdem sind noch Vivian Saliba, Kara Scott und natürlich auch Dominik Nitsche weiterhin im Team.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments