Westspiel

Son Kein führt im Finale beim Frühlingserwachen in Duisburg

0

Nur noch zwölf Spieler sind übrig, wenn es heute im WestSpiel Casino Duisburg ins Finale beim € 300 + 30 Frühlingserwachen geht. Son Kein ist der Chipleader mit deutlichem Vorsprung.

Gestern, den 30. März, war es für 66 der anfänglichen 138 Entries in den zweiten Tag gegangen. Das erste Ziel waren die Geldränge und die wurden dann auch noch knapp erreicht. Für Sperling und Nurullah gab es für die Plätze 13 und 14 jeweils € 420.

Zwölf Spieler gehen heute ins Finale, der Chipleader ist Son Kein. Er konnte als einziger die Millionengrenze durchbrechen und hat einen beachtlichen Vorsprung auf die anderen. Ebenfalls noch dabei ist Fordkort, der Chipleader der Starttage.

Weitere Infos zum Turnier findet Ihr unter casino-duisburg.de.

Son Kein 1.030.000
Axel Howe 779.000
Laggi 517.000
Versicherungsmann 386.000
N.N 330.000
Yuksel Tok 310.000
Cem T. 240.000
Fordkort 239.000
TiRock 216.000
Germany 182.000
Hudson Hawk 179.000
Layslight 151.000

KEINE KOMMENTARE