Casinos Austria

Özkan Soysal gewinnt die Autumn Challenge im Casino Innsbruck

In den letzten Tagen stand das Casino Innsbruck ganz im Zeichen der Autumn Challenge. Mit einem Deal wurde das € 300 Deepstack Turnier beendet, offizieller Sieger wurde Özkan Soysal. Beim € 150 Win the Button konnte sich Bartholomäus Altmann behaupten.

Ein kleines, aber feines Turnierwochenende stand im Casino Innsbruck auf dem Programm. Das € 300 Deepstack Turnier wurde mit zwei Starttagen und einem Finaltag gespielt. Insgesamt fanden sich 82 Teilnehmer ein und sorgten so für einen Preispool von € 23.370, der auf die ersten neun Plätze aufgeteilt wurde. Viele bekannte Spieler hatten sich eingefunden. Mit einem Deal der letzten beiden Spieler wurde das Turnier gestern Samstag, den 17. November, entschieden. Özkan Soysal ging als offizieller Sieger nach Hause.

1 Özkan SOYSAL AUT 7.480 €
2 Monika WEISS GER 4.670 €
3 Elliott JUCKER SUI 3.060 €
4 Uwe HOFFMANN GER 2.220 €
5 Jeroen CHOINIER LUX 1.640 €
6 hai66 GER 1.290 €
7 Thomas WEGSCHEIDER AUT 1.120 €
8 Mario KINDERMANN AUT 1.000 €
9 Wilhelm LEIDL AUT 900 €

Als Side Event gab es gestern ein € 150 Win the Button Turnier. Gleichzeitig wurde mit Bounty gespielt und so gingen € 100 in den Preispool, € 50 gab es für jeden Spieler, den man aus dem Turnier beförderte. Somit lagen € 5.273 im Pot, die auf die ersten sechs Plätze aufgeteilt wurden. Als Sieger durfte sich hier Bartholomäus Altmann über € 1.870 freuen.

1 Bartholomäus Altmann AUT 1.870 €
2 Thomas Wagermeier AUT 1.210 €
3 Antonio Patisso ITA 840 €
4 Andrea Giuliani ITA 610 €
5 Roland Witting AUT 400 €
6 Alfred Klotz ITA 343 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments