Turnierergebnisse - Belgien

Spa: Die Hälfte der € 25.000 Garantie beim Christmas Festival ist erreicht

0

Das Christmas Poker Festival im Pokerroom of Spa wurde gestern, den 21. Dezember, mit dem zweiten Flight beim € 25.000 GTD Main Event und auch dem € 3.000 GTD Friday Deepstack fortgesetzt.

24 Entries waren es am ersten Tag des € 250 No Limit Hold’em Turniers gewesen, gestern kamen weitere 34 Entries hinzu. Gespielt wurde wieder mit 50.000 Chips und 30 Minuten Levels, zehn Spieler konnten Chips für das Finale eintüten. Die Belgier blieben unter sich, die Führung holte sich Raphael Rainer mit 343.000 Chips. Mit insgesamt 58 Entries ist schon mehr als die Hälfte der € 25.000 GTD angespart, heute um 13 und 18 Uhr folgen die letzten beiden Flights und man darf doch damit rechnen, dass die Garantie geknackt wird.

Als Side Event wartet heute auch das € 80 Saturday Deepstack, bei dem wie gewohnt mit 30.000 Chips und 20 Minuten Levels um mindestens € 2.000 gespielt wird. Die Infos findet Ihr unter pokerroomofspa.com.

Poker Room Of Spa :: #spapoker #PROS >> http://pokerroomofspa.com/Photo by ©Damian LIB // www.the-rounder.net

Publiée par Poker Room of Spa sur Vendredi 21 décembre 2018

 

Chipcount 1B:

Pos. Lastname Firstname Country Chips
1 Rahier Raphael Belgium 343.000
2 Bonvoisin Pierre-Henri Belgium 258.500
3 Fajga Michel Belgium 196.000
4 Mukadi Banda Mpiana Günther Belgium 184.500
5 Sgorrano Jérôme Belgium 158.000
6 Giammona Giovanni Belgium 149.000
7 Meyers Dominique Belgium 135.000
8 Genco Giuseppe Belgium 106.500
9 Yazghi Ali Belgium 98.000
10 Minet Jean Belgium 72.500

 

Auch gestern gab es das obligate € 102 + 13 Friday Deepstack als Side Event und mit 48 Entries konnte die € 3.000 Preispool Garantie klar übertroffen werden. Nach Abzug der Fee landeten € 4.553 im Pot. Sieben Spieler gingen schließlich mit Geld nach Hause, ein Deal beendete das Turnier und bescherte dem Niederländer Vincent Boh € 1.308 Weihnachtsgeld.

 

Pos. Lastname Firstname Country Payout
1 Boh Vincent Netherlands 1.308 €
2 Decker Hervé France 800 €
3 Laffalize Guy Belgium 670 €
4 Bacquelaine Alfred Belgium 670 €
5 Debreuille Manon Belgium 670 €
6 Wellens Claude Belgium 310 €
7 Baeri Jaoid Belgium 125 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT