PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin: 179 Entries zum Auftakt beim Triple A Series Main Event

0

€ 100.000 GTD bei einem Buy-In von € 303 + 30 – das Main Event der Triple A Series in der Spielbank Berlin ist nach wie vor ein Spielermagnet. Gestern, den 4. Oktober, wurde der erste der beiden Flights gespielt und bereits 179 Entries konnten verzeichnet werden.

40.000 Chips und 45 Minuten Levels, zehn Levels Spielzeit mit unlimited Re-Entry Option. Die Konditionen beim Triple A Main Event sind längst bekannt und vor allem auch bewährt. Gestern sorgten 142 Spieler bereits an Tag 1A für volle Tische, weitere 37 Mal wurde die Re-Entry Option genutzt.

Nach den zehn Levels konnten noch 54 Spieler Chips eintüten und die haben heute Pause, denn um 18:05 Uhr geht es in Tag 1B zu denselben Bedingungen. Morgen folgt dann für alle verbliebenen Spieler Tag 1B und so lange ist auch noch die Late Reg offen.

Alle Infos zum Triple A Event findet Ihr unter spielbank-berlin.de.

Spielbank Berlin: 179 Entries zum Auftakt beim Triple A Series Main Event

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT