PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin annonciert Triple A Series 2013

4

Die Triple A Series ist das Vorzeigeprodukt der Spielbank Berlin in Sachen Poker. Sehr gute Strukturen und auch garantierte Preispools erwarten die Spieler im Jahr 2013. Das erste der sechs Triple A Events findet von 28. Februar bis 3. März 2013 statt und lockt mit einer Garantiesumme von € 75.000.

Triplea-logo_berlin2012 konnte die Triple A Series als größte deutsche Pokertour etabliert werden und das obwohl nur im Pokerfloor am Potsdamer Platz gespielt wurde. Die Teilnehmerfelder wurden immer größer und beim letzten Event Ende Oktober 2012 konnte beim € 110 Rebuy-Turnier sogar die Garantiesumme von € 75.000 übertroffen werden.

Für das Jahr 2013 hat man sich sehr viel vorgenommen. Sechs Triple A Events wird es geben, fünf mit einem Buy-in von € 333 und eines mit einem Buy-In von € 555. Neben den garantierten Preisgeldern hat sich die Spielbank Berlin noch etwas anderes einfallen lassen. Die sechs Sieger der Events, die Side Event Gewinner und auch der Sieger der German Poker Tour 2013 werden am Ende in einem 16 Player Heads-up Event antreten. € 30.000 sponsert man für dieses Heads-up und der Gewinner bekommt alles.

Am 28. Februar wird die Triple A Series 2013 eröffnet. Das € 333 Main Event wird mit zwei Starttagen, einem Tag 2 und einem Finaltag gespielt. Die Blinds steigen am ersten Tag alle 30 Minuten und gespielt wird mit 30.000 Chips. Ab Tag 2 dauern die Levels 45 Minuten. Im Pot liegen garantierte € 75.000.

Neben dem € 333 Main Event findet auch die German Poker Tour statt. Hier wird mit einem Buy-In von € 200 gespielt. 20.00 Chips und 30 Minuten Levels gibt es in diesem Jahr beim Majaor Event.

Weitere Details zur Triple A Series folgen noch, die Termine für 2013 kann man sich aber bereits notieren:

#1: 28. Feb – 3: März: €333 (€75k guaranteed) + Side Events
#2: 6. – 9. Juni: €333 (€75k guaranteed) + Side Events
#3: 1. – 4. Aug: €333 (€75k guaranteed) + Side Events
#4: 29. Aug. – 1. Sept.: €333 (€75k guaranteed) + Side Events
#5: 3. -. 6. Oktober: €333 (€75k guaranteed) + Side Events
#6: 30. Okt. – 3 Nov.: €555 Main event + Side Events, HU winner takes all

Infos findet Ihr unter www.spielbank-berlin.de.

4 KOMMENTARE

  1. 6Max Turniere wären mal interessant. Gerne auch mit Aufschlag damit die Spieler mit einberechnet werden als wäre es nen 10max. Hu Turniere wären auch was Feines

  2. Sind so um die 300 Spieler je Turnier, also für zwei Starttage 150 + 150 .
    Gut gestaffel dieses Jahr zum Monatsbeginn, wenn die Berliner noch Geld haben.
    Pokerfirma-openturnier vom 6.3.-10.3. mit sicherlich wieder 550 euro und die EPT-Berlin vom 15.4.-27.4. passen gut rein und überschneiden sich nicht. EPT werden dieses Jahr mit etwas Glück 800 Teilnehmer beim 5300 euro Turnier und viel Aktion an den 20-40 Cashgametischen. Also brauchen die Berliner dieses Jahr nicht weit fahren um Pokerspass zu haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT