PokerfloorBerlin

Spielbank Berlin: Einschränkungen im Spielbetrieb – keine Tagesturniere

Auch die Spielbank Berlin reagiert nun auf die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus und schränkt den Spielbetrieb ein. Davon betroffen sind natürlich Veranstaltungen, aber auch die täglichen Pokerturniere, die ab sofort und bis auf weiteres gestrichen sind.

Die offizielle Mitteilung der Spielbank Berlin:

Die Spielbank Berlin informiert! Auf Grund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus hat sich die Spielbank Berlin dazu entschieden, Einschränkungen im Spielbetrieb vorzunehmen. Bis auf Weiteres wird es in den vier Standorten in der Hauptstadt keine Sonderausspielungen, Events und Aktionen, sowie keine Pokertagesturniere mehr geben. Darüber hinaus werden ab sofort an den Poker-Cash-Game -Tischen nur noch 8 von den 10 verfügbaren Plätzen bespielt. Die übrigen Spielbereiche sind von diesen Einschränkungen zurzeit nicht betroffen und laufen normal weiter. Ebenso gelten die gewohnten Öffnungszeiten.

Alles Weitere zum Pokerangebot der Spielbank Berlin findet Ihr unter spielbank-berlin.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments