News

Spielbank Hannover: Deal im Heads-up entscheidet die Poker Challenge „Gold“

Der Sieg bei der ersten € 300 + 30 Poker Challenge „Gold“ 2023 in der Spielbank Hannover wurde durch einen Deal entschieden.

315 Entries (233/82) hatten für einen Preispool von € 94.500 gesorgt, die Top 23 Plätze waren bezahlt, wobei auf den Sieger € 21.741 warteten. Aber der Finaltag startete gestern, den 8. Januar, noch mit 70 Spielern und so sollte es noch dauern, bis man sich über den Min-Cash von € 708 freuen konnte.

Steve H. führte das Feld vor Black Mamba ins Finale, musste sich dann aber bereits auf Rang 20 mit € 708 verabschieden. Deutlich besser lief es für Black Mamba. Nachdem Raschplatztaube auf Rang 3 (€ 11.340) ausgeschieden war, einigten sich Black Mamba und Baci&Sol auf einen Deal, bei dem Baci&Sol als Sieger mit € 20.000 nach Hause ging, Black Mamba kassierte € 16.861 für Rang 2.

Nach der erfolgreichen ersten Poker Challenge dieses Jahr geht es wieder mit dem regulären Pokerangebot weiter, alle Infos findet Ihr unter spielbank-hannover.de.

Platz Vorname Name Preisgeld Deal
1   Baci&Sol 21.741,00 € 20.000,00 €
2   Blackmamba 15.120,00 € 16.861,00 €
3   Raschplatztaube 11.340,00 €  
4   Syzzlak 9.450,00 €  
5 Mark G. 7.560,00 €  
6   Jonny 6.142,00 €  
7 Oliver S. 4.725,00 €  
8   Matze176 3.307,00 €  
9 Hakan K. 2.126,00 €  
10 Christian R. 1.181,00 €  
11   Reiner Zufall 1.181,00 €  
12 Mathias S. 1.181,00 €  
13 Thomas S. 1.181,00 €  
14   MarcoPolo 945,00 €  
15   Pokerstar 945,00 €  
16   Primo 945,00 €  
17   LMS_drnk 945,00 €  
18 Tim K. 945,00 €  
19   Scorpion 708,00 €  
20 Steve H. 708,00 €  
21   LCE 708,00 €  
22 Jens N. 708,00 €  
23   Von Luft 708,00 €  

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments