Kolumnen

Splitter aus Las Vegas #6

Peter Gelencser ist in Österreich kein Unbekannter. 2008 gewann er das Vienna Spring Poker Festival und demolierte am Finaltisch unter anderem Dave „Devilfish“ Ulliot, Josef „Pepi“ Klinger und Stefan Rapp. Bei der Bracelet-Zeremonie zum 2-7 Triple Draw stand der ruhige und sympathische Ungar mit feuchten Augen auf der Bühne und sang leise flüsternd seine Hymne mit. Nach Peter Traply ist Peter Gelencser der zweite, der ein Bracelet für Ungarn holt.

Werthan hat kurzer Hand ein Team gegründet.
Name: „Friends of Pokerfirma“
Teammitglieder (bis jetzt): 2 (Meike Busch, Anne-Marie Szumigala)
Gage: 1 Patch, persönliche Betreuung während des Turniers, geduldiges Anhören von Bad Beat Stories, Tröstung nach Ausscheiden, sowie Versorgung mit Wasser und Bananen.
Neue Mitglieder werden gerne aufgenommen.
Aufnahmeritual: Werthan auf der WSOP anquatschen

Den vor drei Tagen erstmals vergebenen Preis „Sonnenbrand des Tages“ geht heute an Tim Kahlmayer. Sonnenschutzfaktor 20, zwei Stunden Sonne und man weiß, dass die Höhensonne von Las Vegas eine strenge ist. Gratulation. Der Preis, eine Tube After Sun wird ihm dieser Tage persönlich übergeben werden.

Perry Friedman hält Wort. Auch bei seinem dritten Event dieser WSOP kommt er mit einer höchst kreativen Kopfbedeckung. Falls es nicht oder nur schwer zu erkennen ist, es handelt sich um ein Green und das ist irgendetwas beim Golf.

Die Schauspielerin Samatha Ryan, welche bekannt ist aus hochwertigen Werken der Filmgeschichte wie Stripped – Tied and Tickled, Screw My Wife Please 45, Goin‘ Deep 3 oder Tight Ropes and Stiff Nipples! welche zum Genre der Hardcore-Pornographie gerechnet werden dürfen, zeigte sich heute bei Event #11 dem 1,5k NLH.
Wobei, die Parallelen zum Poker nicht mal so weit entfernt liegen. Ähnliche Arbeitszeiten, ähnlicher Umgang und manche haben ständig den Mund offen.

Zum Abschluss noch eine weitere Folge von „Lustige Pokerkennzeichen“

Vanessa „Lady Maverick“ Rousso

und die anderen Unbekannten


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
memoriam
10 Jahre zuvor

Und immer wieder ein schöner, eleganter Humor!