Pokerstars

SCOOP 2017 – über $10 Millionen zum Auftakt

Gestern startete auf PokerStars die Spring Championship of Online Poker 2017. Alle fünf Events gingen in Tag 2. Die deutschsprachige Poker-Commmunity hat einige heiße Eisen im Feuer.

Nachdem es bereits eine Woche lang Flights für das Phase-Turnier gab, fiel gestern der offizielle Startschuss bei der SCOOP 2017. Entscheidungen gibt es jedoch noch keine, denn die insgesamt 15 Turniere gingen in die Pause.

Bis auf das $1.050 NLHE 6-Max (#6-H) gibt es in allen Turnieren noch deutschsprachige Vertreter. Am besten für Tag 2 aufgestellt ist Fedor „CrownUpGuy“ Holz (Foto), der bei der $2.100 PLO 6-Max Sunday Grand Special Edition als Chipleader übernachtet. Der deutsche Wahlbrite Tagult liegt auf Rang 2 und mit mikki696 gibt es einen Österreicher auf Rang 3. Es geht um eine Siegprämie in Höhe von $170.000.

Den größten Preisgeldtopf gibt es beim $2.100 NLHE (#4-H). Hier kamen knapp über $1,5 Millionen zusammen. WATnlos aus Deutschland und Sephirot88 liegen in den Top 5 und haben gute Chancen auf den Final Table oder die Siegprämie in Höhe von $275.984.

Bei der Sunday Million SE füllten 6.754 Teilnehmer den Preisgeldtopf mit $1,35 Millionen. Auf den Sieger warten mehr als $205.000. 248 Spieler gehen in Tag 2. Ra.Bratwurst aus Österreich ist mit Rang 7 derzeit der beste DACH-Spieler.

Spring Championship of Online Poker 2017:

Datum: 7. bis 22. Mai 2017*
Events: 57
Turniere: 171
Buy-Ins: $5,50 bis $25.000
Preisgeld: mehr als $55.000.000 garantiert
* Phase 1 Turnier zu Event #1 starten ab dem 30. April

—> SCOOP 2017 Full Schedule


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments