News

SPSA: Spannung in Zizers

Die zweite Hälfte der Swiss Casinos Poker League der Swiss Poker Sport Association (SPSA) hat begonnen. Letzten Samstag, den 21. Januar, war man bei der HSOP in Zizers und spielte einen Tournament Tag – der viel Spannung brachte.

Es war der bereits elfte Spieltag der SPL und weder in der Nationalliga A noch B gibt es bislang ein Team, das sich klar absetzen konnte. Nachdem Foif Drü vor zwei Wochen beim PCSG erfolgreich war, reichte dieses Mal eine mittelmäßige Platzierung, um in der Nationalliga A die Führung zu übernehmen. Den Tagessieg teilten sich PokerAcademy und Suited Connectors Schwyz.  In der Nationalliga B konnten die Brokkolis wieder die Führung holen – allerdings nur mit einem Punkt Vorsprung auf Survivors. Die meisten Punkte in der Tageswertung schaffte dieses Mal das Team vom 4BET Swiss Poker Club.

Die Spannung bleibt also, Gabriel Oldham fasst den Spieltag wieder für Euch zusammen:

Mit einem weiteren Ring Game Tag geht es am 4. Februar in Zug bei LesDeux Men weiter. Alle Infos rund um die SPSA findet Ihr auf www.spsa.ch.

Die Tabellen nach dem elften Spieltag:

Die Fotos vom elften Spieltag:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments