Turnierergebnisse - Slowakei

SSOP: Michael Allmrodt im High Roller Finale und Dominik Desset ist der Heads-up Champion

0

In der Verlängerung konnte sich gestern, den 27. Juni, Dominik Desset die € 150 + 15 Heads-up Championship der Slowak Series of Poker (SSOP) im Banco Casino Bratislava sichern. Dafür gab es aber keine Entscheidung beim € 500 + 25 High Roller Event, bei dem Michael Allmrodt heute im Finale mit dabei ist.

€ 25.000 Preisgeld waren beim High Roller Event garantiert, das Turnier versprach mit 200.000 Chips und 30 Minuten Levels einen langen Pokerabend. Gleich 82 Entries wurden dann verzeichnet und so landeten € 41.000 im Pot. Lange wurde der Pokerabend, denn es gab am Ende doch keinen Sieger. Pavel Chalupka blieb im Laufe des Abends ebenso auf der Strecke wie Aziz Maged, während Michael Allmrodt durchmarschierte. Erst gegen sechs Uhr früh  platzte die Bubble, als Adam Nebdal mit an von Boris Zeleny scheiterte.

Die verbliebenen neun Spieler hatten damit € 1.753 als Preisgeld sicher. Boris Grabics verdoppelte dann mit gefloppten Quads 6s gegen Patrik Ciklamini mit . Für Petr Vlcek hieß es „Seat open“, als er mit gegen die Asse von Michael Allmrodt lief.

Um 7 Uhr früh tüteten die letzten acht Spieler dann doch ein, alle haben € 2.142 als Preisgeld sicher. Auf den Sieger warten € 10.720 und das € 3.000 Bracelet. Michael Allmrodt liegt auf Rang 3 hinter den beiden Slovaken Boris Zeleny und Patrik Ciklamini. Um 16 Uhr geht es weiter, die Coverage gibt es auf spadepoker.tv.

Chipcounts:

Name Chipcount Seat
Boris Zelený (SVK) 4.555.000 9
Patrik Ciklamíni (SVK) 4.155.000 6
Michael Allmrodt (GER) 2.060.000 4
Igor Martoň (SVK) 1.340.000 8
Tamás Grábics (HUN) 1.280.000 2
Marcel Novoroľník (SVK) 1.230.000 1
Martin Bartoš (SVK) 1.200.000 5
Peter Halo (SVK) 580.000 7

 

Payouts:

Rang Name Preisgeld
1.   10.720 €
2.   6.622 €
3.   5.064 €
4.   3.895 €
5.   3.311 €
6.   2.921 €
7.   2.532 €
8.   2.142 €
9. Petr Vlček 1.753 €

 

Auch in die Verlängerung wegen Overtime musste die € 150 + 15 Heads-up Championship. Nach kurzer Nachtruhe kamen Dominik Desset und Andrej Paska zum Finale wieder und spielten um den Sieg, € 2.047 Preisgeld und den € 1.000 Card Protector. Ein wenig sollte es auch hier noch dauern, aber schließlich konnte Dominik Desset über den Sieg jubeln.

Rang Name Preisgeld
1. Dominik Desset 2.047 €
2. Andrej Paška 1.319 €
3. Roman Dohnány 918 €
4. Boris Gál 918 €
5. Milan Nižňaský 445 €
6. Alex Brosch 445 €
7. Marek Šindelár 445 €
8. Jaroslav Kolín 445 €

Der Weg ins Finale:

Round 3

  1. Nižňanský – Mansbart
  2. Polakovič – Desset D.
  3. Dohnány – Ralbovský
  4. Brosch – Straka
  5. Paška – Hlípala
  6. Pažma – Kolín
  7. Komorný – Šindelár
  8. Chollier – Gál

Round 4:

  1. Nižňanský – Desset D.
  2. Dohnány – Brosch
  3. Paška – Kolín
  4. Šindelár – Gál

Semifinale:

  1. Desset D. – Dohnány
  2. Paška – Gál

 

 

Alle Details und Infos rund um die SSOP findet Ihr unter bancocasino.sk.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT