WPT

Starke Beteiligung beim WPT Amsterdam High Roller

Bevor heute das € 3.300 Championship Event der World Poker Tour (WPT) Amsterdam beginnt, startete gestern das € 5.700 + 300 High Roller Event. Gleich 70 Entries wurden dabei verzeichnet, die Late Reg ist aber noch möglich. Chipleader ist Juha Helppi.

Letztes Jahr waren es 96 Entries, als Sieger nahm Robert Soogea € 150.000 Preisgeld mit. Diego Zeiter hatte für das beste deutschsprachige Ergebnis gesorgt und Rang 5 erobert. Beide waren gestern auch am Start, ebenso wie viele bekannte Gesichter, unter anderem Rob Hollink, Noah Boeken, Jack Salter, Steve O’Dwyer, Felipe Ramos und einige mehr.

Zwölf Levels standen gestern auf dem Programm und von den 70 Entries konnten noch 24 Spieler Chips eintüten. Den Chiplead sicherte sich dabei Juha Helppi, der recht deutlich vor Kees van Brugge liegt. Diego Zeiter ist der einzige deutschsprachige Vertreter, er liegt aber nur auf dem vorletzten Rang.

Die Late Reg ist heute noch möglich, gestartet wird bei den Blinds 1500/3000, der Starting Stack liegt bei 50.000 Chips. Einige werden noch zur Late Reg erwartet, allerdings beginnt heute auch das € 3.300 Championship Event.

Alle Infos findet Ihr unter wpt.com.

Rang Name Nation Chipcount
1 Juha Helppi FI 351.500
2 Kees van Brugge NL 264.500
3 Enzo del Piero UK 244.000
4 Zhang Yang CN 220.500
5 Zhong Chen NL 210.000
6 Steve O’Dwyer IR 205.500
7 Paul Newey UK 203.500
8 Robert Soogea NL 193.000
9 Shungis Satubayer KZ 170.500
10 Farid Yachou NL 166.000
11 Rob Hollink NL 140.500
12 Fatih Aydin NL 122.000
13 Sabharwal Gautam GB 120.500
14 Farid Chati NL 119.000
15 Barbero Ignacia  AR 103.000
16 Noah Boeken NL 88.000
17 Csaba Szetreborny HU 77.500
18 Hakim Zoufri NL 69.000
19 Jack Salter  UK 64.000
20 Wim Emo NL 61.500
21 Tobias Peters NL 58.500
22 Thomas de Rooij NL 56.000
23 Diego Zeiter CH 55.000
24 Tom Hall UK 55.000

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments