Starkes Feld beim CAPT Seefeld PLO Event

0

Bei einer CAPT Seefeld darf ein Pot Limit Omaha Turnier nicht fehlen und so stand gestern Mittwoch, den 24. Februar, das € 500 + 50 PLO Turnier auf dem Programm. 88 Teilnehmer und 36 Re-Entries generierten dabei einen Preispool von € 62.000.

Wie erwartet war das PLO Turnier gut besucht und viele bekannte Gesichter hatten sich an den Tischen eingefunden. Thomas Pohnke, Jan-Peter Jachtmann, Jules, Sebastian Langrock, Armin Zoike, Wolfgang Simperl, Erich Kollmann, Andrej Bogdanov, Bernhard Haider, Klaus Görtz, Vlado Sevo, Sergej Barbarez, Mario Eder, Stefan Gatt, Amir Mozaffarian, Ivan Mairhofer, Florian Surkamp, Oleksii Kovalchuk und einige mehr waren mit von der Partie.

Katja Rooch war die einzige Lady im Feld und sie war auch der erste Seat open bzw. Re-Entry. Auch Jules startete schlecht und war der erste, der zum zweiten Mal Feierabend hatte. Gespielt wurde mit 20.000 Chips und 30 Minuten Levels und es ging recht heftig zur Sache, was sich auch in der hohen Re-Entryzahl niederschlug.

CAPT_Seefeld_PLO_24022016_Thomas_PohnkeAuch nach Ende der Re-Entry Phase ging es weiter Schlag auf Schlag und viele hatten deutlich früher Zeit fürs Cashgame, als ihnen lieb war. Erst bei den letzten vier Tischen angelangt wurde es ein wenig ruhiger und kaum einer schied im letzten Level aus – bis die letzten Hände annonciert wurden. Dann schickte Fabio Montanari Sergej Barbarez und noch einen Spieler vom Tisch, auch Yigit Aktula ging noch zum Schluss.

Nach 13 Levels waren noch 22 Spieler übrig und diese kommen um 14 Uhr zum Finale wieder. Den Chiplead konnte sich Thomas Pohnke nur knapp vor Armin Zoike sichern. Bei den Blinds 2k/4k geht es mit 40 Minuten Levels um die 13 bezahlten Plätze. Der Min-Cash bringt € 1.300, der Sieger des PLO Events darf sich auf € 17.700 freuen.

Neben dem PLO und High Roller Finale stehen heute um 14 Uhr das € 300 + 200 +50 Bounty Turnier und um 18 Uhr das € 400 + 40 CAPT Main Event Satellite auf dem Programm. Die Infos dazu findet Ihr unter seefeld.casinos.at.

Vorname Name Nation Chipcount Tisch Platz
Thomas Pohnke D 196.000 5 8
Armin Zoicke D 193.000 5 4
Tomasz Pajak PL 184.500 6 5
Fabio Montanari I 178.000 4 5
Philipp Wallner A 169.500 4 4
Saha CH 164.000 6 7
Andrej Bogdanov D 145.500 6 1
Wendelin Jall D 138.500 6 4
Ivan Mairhofer I 114.500 4 7
Martin Kury D 105.500 6 8
Tomasz Pupar PL 104.000 6 2
Florian Vogel D 97.000 5 5
Alexander Kostic A 95.500 4 2
Victorio Piturca ROU 95.500 4 3
Sebastian Barber D 90.000 4 9
Sascha HR 89.500 5 6
Nino Murati CH 74.000 5 7
Roy Brindley GB 67.000 6 9
Matthias Festin I 58.000 6 3
Ernst Stoller CH 57.500 4 8
Andre Kretschmar D 42.000 5 2
Oleksii Kovalchuck UKR 26.500 5 3

Payouts:

1. 17.700 €
2. 11.470 €
3. 7.440 €
4. 5.580 €
5. 4.220 €
6. 3.410 €
7. 2.790 €
8. 2.200 €
9. 1.740 €
10. 1.550 €
11. 1.300 €
12. 1.300 €
13. 1.300 €

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT