Westspiel

Start beim Masters Finale in der Hohensyburg

In Deutschland ungewöhnlich, aber tatsächlich heute Montag, den 19. Mai, startet in der WestSpiel Spielbank Dortmund Hohensyburg das Masters Finale. € 700 + 77 beträgt das Buy-in, zwei Starttage mit Re-Entry gibt es. Bis der Sieger feststehen wird, dauert es bis zum Donnerstag, den 22. Mai.

mastersfinale777Die letzten Satellites waren nur teilweise gut besucht, was leider auch an der starken Fußballkonkurrenz lag. Am Mittwoch und Samstag gab es je vier Tickets. Gestern herrschte Sonntag, den 18. Mai, herrschte dann schon ein wenig mehr Andrang und gleich neun Tickets und € 57 für den Bubble Boy wurden vergeben.

Ali, Seifert Thomas, Kaya Martin, Rozbicki Werner, Bierrote Matthias, Igor, Sammy, Schützenhöfer Andre und Richter Michael konnten sich über ein Ticket freuen, Bogdan Giesecke musste sich mit em Trostpflaster begnügen.

Insgesamt wurde bis gestern 84 Tickets über Satellites bzw. direkt an den Mann gebracht. Das ist eine gute Ausgangsbasis für ein volles Turnier. Und heute Abend um 18 Uhr geht es mit dem € 777 bereits los. Gespielt wird mit 25.000 Chips und 30 bzw. 45 Minuten Levels. Der Re-Entry ist in den ersten drei Levels bzw. auch von Tag 1A auf Tag 1B zum Preis von € 700 möglich, da die € 77 als Gastropauschale nur einmal fällig sind. Morgen Dienstag folgt Tag 1B und erst am Mittwoch, den 21. Mai, tritt das verbliebene Feld gemeinsam an.

Christian Zetzsche macht vor der WSOP noch einen Zwischenstopp in Dortmund und berichtet ab heute live aus der Hohensyburg. Ab 18 Uhr könnt Ihr die Action bei Pokerfirma.com im Live-Blog mitverfolgen. Wer Lust auf selber spielen hat, findet Alle Infos unter www.spielbank-hohensyburg.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments