Casinos Austria

Start der ALPS Poker Tour mit dem CAPT Seefeld Main Event

0

Heute startet im Casino Seefeld das € 2.000 No Limit Hold’em Main Event. Das Buy-In ist gleich, aber sonst ist alles neu. Und neu ist auch die ALPS Poker Tour 2013. Denn das Ranking bietet den Spielern eine zusätzliche Gewinnchance für hochkarätige Turnierpackages zur Poker EM und der Swiss Poker Championsweek.

Dorde Jovanovic setzte sich letztes Jahr beim Main Event der CAPT Seefeld durch und natürlich wird er auch zur Titelverteidigung antreten. Auch der Drittplatzierte, Antonio Turrisi, wird wieder mit von der Partie sein, ebenso wie viele andere bekannte Spieler wie Jan Peter Jachtmann, Stefan Rapp, Ivo Donev, Alexander Sanek, Thomas Kremser und so weiter.

Das neue Main Event überzeugt mit 50.000 Chips, 60 Minuten Levels (75 am Final Table) und einer sehr deepen Struktur. Gespielt wird in Seefeld mit zwei Starttagen und deshalb ist der Re-Entry nur von Tag 1A auf Tag 1B möglich. An den letzten beiden Tagen wurden 21 Tickets über die Satellites ausgespielt, heute um 14:15 Uhr gibt es noch ein letztes € 250 Turbo Deepstack Satellite. Eine Second Chance ist nicht erlaubt, es gibt 25.000 Chips und 15 Minuten Levels.

Neu ist auch, dass das Main Event der CAPT Seefeld zur Alps Poker Tour zählt. Alle CAPT Big 4 Main Events, die CAPT Deep Stack Main Events, sowie alle High Limit Turniere des Grand Casino Baden/Zürich zählen zur neuen Wertung. Auch ausgewählte Turniere des Grand Casino Luzern bzw. des Alpin Casinos Davos werden in das Ranking aufgenommen werden.

Mit der Teilnahme an einem dieser Events kann man gleichzeitig schon Punkte für das Alps Poker Tour Ranking sammeln. Zu gewinnen gibt es Turnierpackages für die Poker EM 2013 bzw. die Schweizer Meisterschaft.

Die Infos zur Alps Poker Tour findet Ihr unter www.alpspokertour.com und alles zur CAPT Seefeld unter poker.casinos.at.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT