News

Start der Everest Poker Christmas Open im Montesino

1

Heute Donnerstag, den 15. Dezember, startet das letzte große Event vor Weihnachten im Montesino. € 50.000 werden bei den Everest Poker Christmas Open garantiert, das Buy-in beträgt € 135, wobei jeweils ein Re-Entry am selben Tag erlaubt ist und auch ein doppelte Antreten an beiden Starttagen.

Wenn man für ein kleines Buy-in um großes Geld spielen kann, dann ärgern sich die Spieler oft, dass sie sich zu schnell aus dem Turnier verabschieden mussten. Genau deshalb gibt es eben die Möglichkeit, sich jeweils bis zum vierten Level noch einmal ins Turnier einzukaufen. Tritt man heute an Tag 1A an, so hat man theoretisch vier Möglichkeiten. Denn heute ist ein Re-Entry möglich und morgen an Tag 1B kann man noch einmal antreten bzw. auch die Re-Entry Chance nützen. Das Buy-in beträgt dabei € 135, der Re-Entry schlägt mit € 120 zu Buche. Wenn man sich doppelt für Tag 2 qualifiziert, so zählt nur der höhere Stack.  Auf jeden Fall mit dabei sein wird Thomas P., er das Ticket bei unserem Gewinnspiel gewonnen hat.

An den beiden Starttagen werden jeweils zwölf Levels à 30 Minuten gespielt. Jeder Spieler startet mit 20.000 Chips. Wer es heil durch den Starttag schafft, spielt am Samstag ab 14 Uhr Tag 2, an dem die Levels bereits 45 Minuten dauern. Im Finale am Sonntag steigen die Blinds nur alle 60 Minuten.

Für alle Spieler, die an beiden Starttagen antreten, gibt es zudem noch einen Turniergutschein für das Side Event am Samstag Abend. Da wird nämlich ein € 57 No Limit Hold’em mit garantierten € 10.000 gespielt. Der Gutschein gilt nur für dieses Turnier und hat einen Wert von € 10.

Alle Infos zu den Turnieren findet Ihr wie gewohnt unter www.montesino.at.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT