Westspiel

Start in den Hohenyburg Cup

0

Die WestSpiel Spielbank Dortmund-Hohensyburg lädt zum Hohensyburg Cup und legt dafür garantierte € 30.000 in den Pot. Bei drei Starttagen des € 250 + 25 No Limit Hold’em Turniers darf man aber mit deutlich mehr Preisgeld rechnen. Los geht es heute, das Finale wird am 25. März gespielt.

40.000 Chips und 30 bzw. 45 Minuten Levels sorgen für beste Konditionen, für maximal 100 Teilnehmer ist an den drei Starttagen jeweils Platz. Da man mit zahlreicher Beteiligung rechnen darf, wird auch der Preispool die Garantie deutlich überschreiten. Das Turnier wird mit Button Ante gespielt.

Gestartet wird am Mittwoch, Donnerstag und Freitag um 18 Uhr. Wer einen der drei Starttage übersteht, kommt am Samstag um 17 Uhr zu Tag 2 wieder. Das Finale wird dann am Sonntag, den 25. März, um 16 Uhr gestartet.

Während der Sieger beim Hohensyburg Cup gestartet wird, kommen dann die Omaha Freunde auf ihre Kosten. Beim € 270 +30 PLO geht es am Sonntag um 18 Uhr zur Sache.

Tickets für die Turniere sind in der Spielbank erhältlich. Das Online-Portal zickt gerade ein wenig, die Barzahlung vor Ort ist einfach möglich. Infos gibt es unter spielbank-hohensyburg.de.

Start in den Hohenyburg Cup

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT