News

Startschuss zur Poker Challenge Gold in der Spielbank Hannover

0

Heute Donnerstag, den 20. Oktober, um 18 Uhr ist es soweit und in der Spielbank Hannover wird die Poker Challenge Gold gestartet. Das € 300 + 30 Event mit zwei Starttagen ist das Poker Highlight der Spielbank in diesem Herbst.

spielbank hannoverJeweils 80 Spieler dürfen heute und morgen im Eventsaal Platz nehmen, mit 20.000 Chips und durchgehend 45 Minuten Blinds steht bis Sonntag alles im Zeichen eines feinen Deepstack Turniers. Im Vorfeld gab es vier Satellite Turniere bei denen sich die Spieler günstig ein Ticket sichern konnten, hiervon konnten 19 Spieler profitieren.

Viele bekannte Namen aus der Hannover Szene und der Region werden an den Start gehen, für den zweiten Starttag haben sich auch einige mit einer weiten Anreise angesagt. Für alle, die mit ihrem Startstack nicht auskommen, gibt es eine Re-Entry Option bis Ende Level 4. Danach werden noch fünf weitere Level gespielt und gegen 1:30 Uhr wird eingetütet. Am Samstag geht es dann schon um 15 Uhr weiter und zehn Level stehen auf dem Programm. Wer dann noch Chips hat, darf am Sonntag um 15 Uhr zum Finale antreten.

Ein ausverkauftes Turnier würde einen Preispool von mindestens € 48.000 bedeuten und damit hätte man das höchste Preisgeld des Jahres erreicht. Aktuell konnte man beim Rekordevent der Poker Challenge Silver im März € 46.600 erreichen. Auch wenn das Buy-in diesmal höher ist und sich die Szene in Hannover damit erfahrungsgemäß etwas schwerer tut, der Vorverkauf lief bisher gut und damit kann man durchaus mit vollen Tischen rechnen. Soft Drinks und Kaffee sind für die Spieler wieder frei, ebenso stehen frisches Obst und Schoko-Snacks für die Spieler bereit.

Pokerfirma wird das Turnier in den nächsten Tagen begleiten und im Live-Blog von Moves, Bad Beats und großen Pötten berichten. Alle Infos zur Poker Challenge Gold gibt es auf der Website der Spielbank Hannover.

 

HAN_Flyer_Pokerturnier_Oktober2016_105x148_2RZ.indd

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT