Pokerstars

Statement von PokerStars zur aktuellen Situation

Durch die Aussetzung der Lizenz von Full Tilt Poker ist die Aufregung in der internationalen Pokerwelt groß und verständlicherweise fragen sich nun auch viele, ob das bei PokerStars ebenfalls passieren kann. Deshalb hat PokerStars nun ein Statement herausgegeben.

STATEMENT FROM POKERSTARS

DOUGLAS, ISLE OF MAN – JUNE 29 – In light of today’s news that Alderney Gambling Control Commission has suspended Full Tilt Poker’s license, PokerStars wishes to assure our customers that their funds are completely safe and that our operations are completely unaffected. The Isle of Man Gaming Commission today re-affirmed that PokerStars‘ worldwide licensing is intact and that our operations are in full compliance with all of its requirements. PokerStars‘ online operations continue as normal and all funds in players’ accounts are safe and available for withdrawal as usual with no delays.
PokerStars also remains in full compliance with our licenses in other jurisdictions where we are regulated, including France, Italy and Estonia.
As provided under our licensing, PokerStars has always maintained the integrity and security of our players’ funds, by keeping all such funds in segregated bank accounts, always available for immediate withdrawal.
Since the actions of US Department of Justice in April, we have returned more than $120 million to US players and continue to act upon requests as they are received. Players outside the US have not been affected and all cash-outs have been processed without delays. Further, PokerStars entered into an agreement with the Department of Justice which expressly confirmed the company’s ability to operate outside the US.
We will continue to operate as a responsible corporate citizen and are committed to serving the needs of our customers in complete compliance with our regulatory requirements.

….Die Isle of Man Gaming Commission hat heute wieder bestätigt, dass die weltweite Lizenz von PokerStars aufrecht ist und alle Anforderungen zur Gänze erfüllt werden. Der Betrieb von Pokerstars erfolgt weiterhin wie gewohnt, alle Gelder der Spieler sind sicher und jederzeit für Auszahlungen ohne Verzögerungen verfügbar.
….
Wie von der Isle of Man Gaming Commission gefordert sind alle Spielergelder auf separaten Konten und deshalb jederzeit für eine sofortige Auszahlung bereit.
Seit dem Vorgehen der US Justizbehörden im April hat PokerStars mehr als 120 Millionen Dollar an US-Spieler ausgezahlt und die weiteren Auszahlungen werden wie gewünscht durchgeführt. Spieler außerhalb der USA waren nicht betroffen und haben alle Rückzahlungen ohne Verzögerungen erhalten…..
Wir werden weiterhin verantwortungsbewusst agierern und verpflichten uns, allen Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden gemäß unserer Vorschriften nachzukommen.


11 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
afairs
9 Jahre zuvor

…das gleiche hat Full Tilt vor der Lizenz-Entziehung auch gesagt…

pokerdepp
9 Jahre zuvor

……..aber sich anders verhalten…..

Afairs
9 Jahre zuvor

Kann ich im gegensatz zu dir nicht beurteilen.

Oswald Karl-Heinz
9 Jahre zuvor

Wie die alle arbeiten (FT + PS), kann das nur schief gehen. Schaut euch mal realistisch die ständigen guten Karten auf dem Board an ! Immer kommen Asse und wenn Du eines hast, kommt keines. Diese Programme sind Betrug und lassen alle Freude am ralistischen Pokern vergehen ! WIDERLICH wie online-Poker-Betreiber die Spieler ausnutzen und abzocken !!!

treffer
9 Jahre zuvor

Noch ein Fisch

karlo
9 Jahre zuvor

PS wird auch demnächst crashen. Dann werden wieder einige heulen. Seid ihr eigentlich noch irgendwie wachzurütteln? ONLINE POKER ist TOT.

Warum steigt die bwin Aktie derzeit wie verrückt? Wegen FTP, die kaum in Konkurrenz zu bwin stehen? Nein.
Die Aktie steigt weil ein PS Crash kurz bevor steht.

morzoshi
9 Jahre zuvor

sehts doch mal so : wir haben alle ziemlich viel online gespielt und dabei ne menge spass gehabt. ich persönlich hab in 6 jahren onlinepoker so um die 200 euro verzockt das wars mir wert… gelernt hab ich auch was dabei und dieses wissen kann ich jetzt bei liveturnieren einsetzen also werd ich die kohle auch wieder reinholen schade halt für diejenigen die nicht an ihre gewinne rankommen besonders wenns richtig viel asche ist gebt nicht auf wir sehen uns am tisch irgendwo

kd
9 Jahre zuvor

Die bwin Aktie steigt wegen der ewigen Panikmache die teilweise von den Medien, teilweise von paranoiden Spielern betrieben wird.
Google mal nach self fulfilling prophecy …
Allerdings – lest euch, und das wurde hier auch schon oft genug erwähnt, endlich mal durch, wie Stars die Spielerkonten verwaltet und wie FT es getan hat …Man kann die beiden absolut nicht vergleichen!
Und lol – Online Poker ist tot ?! Das ist wie in jedem anderen Markt auch – einer fällt, ein anderer steigt dafür auf…Vl. erleben wir jetzt das große Comeback von Partypoker..

morzoshi
9 Jahre zuvor

für viele wars halt der einzige kontakt zur weiten weiten welt wo sonst kannste mit leuten weltweit chatten und nebenher pokern bei pokerstars is der chat mehr als übel da wirste nur blöd angelappt da war fulltilt schon klasse

deniz
9 Jahre zuvor

hallo

ich habe schon sehr viel geld bei full tilt verloren.seit ahren renn ich meinem geld hinterher.da gab es pötte, bei denen ich meilenweit vorne war und oft trotzdem noch verloren habe.
das hat jetzt wohl nichts mit der schließung von full tilt zutun, aber ich glaube, wenn full tilt sogar schliessen muss, obwohl es das markenzeichen für poker überhaupt ist, dann sind die anderen anbieter weder seriöser noch sicherer.

ich kann natürlich nichts nachweisen.aber heyyyy

auf mein bauchgefühl konnte ich mich immer verlassen, wenn die beweise gefehlt haben.die haben uns abgezockt und schieben es jetzt auf sonee komische kontrollaufsicht.fällt ihnen ja sehr früh ein…

verzichtet bitte dadrauf mich zu kritiesieren, wenn ihr nichts handfestes habt.lächerlich…

hab 2000dollar auf meinem konto.das ist einzehntel von dem was ich eingezahlt hab,gibt es mir wieder!!!

kd
9 Jahre zuvor

Warum sollten sie dir Geld geben, nur weil du eingezahlt hast ?
Ich versteh die Leute, die Geld am Konto hatten und durch den Crash nciht mehr drauf zugreifen können..
Aber wie erbärmlich ist das denn, wenn jetzt jeder der mal 10 Dollar eingezahlt kommt und sagt: Hey, ich will mein Geld…

und btw: Online Poker is not rigged….fix your game !