News

Stephan M. Kalhamer als Friend of Full Tilt Poker

0

Nicht nur Pokerspieler können das Full Tilt Logo erobern. Bei den Friends of Full Tilt sind es viel mehr Personen, die zwar unmittelbar mit Poker verbunden sind, aber nicht durch herausragende Millionengewinne von sich reden machen. Stephan M. Kalhamer ist nun einer dieser Friends. Denn schließlich hat der Autor und Trainer schon sehr viel für die deutsche Pokerwelt getan.

Stephan M. Kalhamer

Pokerfirma.de Leser kommen in den Genuss seiner Artikel, denn auch bei uns schreibt er als Kolumnist. Neben zahlreichen Übersetzungen hat Stephan auch selbst schon Bücher geschrieben. Zuletzt war er Co-Autor des deutschen Gesamtwerkes „Poker-Matrix“. Zumeist aber ist er als Coach und Pokertrainer unterwegs. In seiner Heimatstadt Regensburg führt er das Gambling-Institute und versucht in zahlreichen Seminaren, Anfängern das Pokerspiel näher zu bringen bzw. Fortgeschrittenen auf ihrem Weg zum besseren Pokerspieler zu helfen.

Als Coach bei PokerPro Startup begleitet er junge Spieler zu verschiedenen Turnieren. Am Wochenende ist er als Non-Playing Captain bei der APAT European Team Championship in Brighton mit dabei und wird versuchen, gemeinsam mit Thomas Schaaf, Silke Burghardt, Jan Schwarz und Jürgen Bachmann den Team Europameistertitel nach Deutschland zu holen.

Stephan Kalhamer ist studierter Mathematiker und Wirtschaftsinformatiker. Dementsprechend analytisch geht er an das Pokerspiel heran und lebt stets nach dem Grundsatz „Zahler zocken – Könner kalkulieren“.

Full Tilt Poker hat nun das Talent von Stephan entdeckt und ihn als „Friend“ aufgenommen. In einem Kurzportrait haben wir Euch den Coach vorgestellt und freuen uns, dass er als Kolumnist auch regelmäßig Artikel auf Pokerfirma.de veröffentlichen wird.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT