Pokerstars

Super Tuesday: Sieg und $102.980 für NhFy

Beim Super Tuesday setzet sich NhFy gegen 541 Konkurrenten durch. Der schwedische Pokerspieler schnappte sich damit zum zweiten Mal den Sieg bei diesem $1.050 Event. Die deutschsprachige Poker-Community war stark vertreten, verpasste jedoch eine Finalteilnahme.

johnny_lodden_thinkingInsgesamt lagen $542.000 in der Mitte. Gecasht haben Poker-Pros wie Johnny Lodden (56./$2.384,80; Foto), Ana Marquez (51./$2.547,40), Ondrej ‚Vinkyy‘ Vinklarek (45./$2.710), David ‚WhooooKidd‘ Baker (30./$2.981), Kevin ‚ImaLuckSac‘ McPhee (26./$3.252), Tomás ‚T 54 T 97s‘ Paiva (23./$3.252), Brian ‚Halfrek‘ Elgaard (14./$5.420) und Marty ‚TheLipoFund‘ Mathis (10./$6.504).

Aus unseren Breitengraden landeten Päffchen (58./$2.384,80), Kolkelini (36./$2.981), TodescYde (34./$2.981), CrownUpGuy (25./$3.252), miami1984 (22./$3.252) sowie Schinken777 (12./$6.504) im Geld.

Im Finale setzte sich NhFy unter anderem gegen Poker-Pro Karolis Grybauskas (9./$8.997,20) durch. Die $102.980 Siegprämie holte sich der Schwede als er in der letzten Hand mit gegen LilFishAtL einen Drilling floppte.

Super Tuesday

Buy-in: $1.000+$50
Teilnehmer: 542
Preispool: $542.000

1: NhFy (Sweden), $102.980,00
2: LilFishAtL (Mexico), $75.880,00
3: jareth3542 (United Kingdom), $55.555,00
4: MoshiMoshi84 (Netherlands), $42.276,00
5: EVitoy (Brazil), $29.810,00
6: Bratishchev (Russia), $23.035,00
7: Timorm1 (Israel), $17.615,00
8: AllinAbath (Brazil), $12.195,00
9: g.karolis (Lithuania), $8.997,20

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments