News

Tag 2 der Croatian Poker Series in Split

Mit 55 der 73 Teilnehmer beim € 1.100 No Limit Hold’em Event der Croatian Poker Series in Split ging es in den zweiten Tag. Hanh Tran begann als Chipleader, musste sich aber noch kurz vor Schluss verabschieden. Armando Serdarusic liegt vor Werner Eder und Patrick Hirtzer nun in Führung.

Es ist ein buntes Feld, das sich im Casino Lav in Split eingefunden hat, darunter auch einige Österreicher. Und die leisten doch enormen Widerstand. Hanh Tran hatte sich an Tag 1 klar an die Spitze gesetzt, doch Tag 2 lief für ihn nicht nach Plan. Schnell fiel er zurück und als er kurz vor Ende am Flop reraise all-in spielte, bekam er den Call von Armando Serdarusic mit Pocket 9s. Hanh selbst hatte nur Pocket 6s zu bieten, Turn und River blankten und Hanh musste Platz 27 nehmen.

Auch andere Österreicher wie Erwin Hammer erwischte es an Tag 2. Er hatte auf gegen Queens gesetzt. Der Flop brachte das Ass, aber auch die Dame und damit das Aus für Erwin. Erich Kollmann hatte ebenfalls ein Problem mit den Queens. Mit hatte er am Flop zwei Paar getroffen, Armando Serdarusic mit den Queens aber bereits das Set. Turn und River konnten nicht mehr helfen und auch Erich Kollmann hatte Feierabend.

Am Ende von Tag 2 blieben 26 Spieler übrig und Armando Serdarusic ist klarer Chipleader. Hinter ihm liegen Werner Eder und Patrick Hirtzer, auch Peter Hajszan ist noch im Rennen. Heute soll bis zum Final Table gespielt werden und damit bis zur Bubble. Neun Plätze werden bezahlt und wer es an den Final Table schafft, hat zumindest € 3.076 sicher. Auf den Sieger warten € 20.428.

Name  ChipCount Table Seat
Armando S.    482.700 2 8
Eder Werner    286.200 6 3
Patrick Hirtzer    236.500 2 8
David Almstrom    229.900 2 2
Krisztian Kanyo    201.400 2 5
Calin Ciotle    177.000 1 4
Ante Varnica    170.400 1 1
Carsten Luxig    156.100 2 2
Peter Hajszan    152.200 2 5
Jens Lindblandh    141.300 6 3
Mattias Bengjsson    139.300 1 7
Tomi Rozic    137.700 6 6
Joachim Gresel    121.000 1 1
Karl Zavadil    102.800 6 6
Nikola Kolega    102.400 6 9
Branko Jacic     98.800 1 1
Mikhail Imamov     92.100 2 2
Marko Dominicovic     91.000 2 8
Christer Lagerstrom     90.700 1 7
Daniele Oliveri     90.500 6 6
Marko Sisko     85.700 2 5
D. Sipic     78.600 1 4
Johnatan Crute     74.500 6 3
Smoklovic Vinko     68.400 1 7
Albert Rolander     65.900 1 4
Jessica Matthaus     45.000 6 9

1 — € 20.428
2 — € 13.352
3 — € 8.484
4 — € 6.964
5 — € 5.582
6 — € 4.552
7 — € 4.068
8 — € 3.574
9 — € 3.076


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments