Concor Card Casino

Teilung beendet das Low Budget Poker mit Herz im CCC Kufstein

Im Concord Card Casino Kufstein stand gestern, den 22. Dezember, das letzte 10k Low Budget „Poker mit Herz“ Special auf dem Programm. 136 Spieler ließen sich das € 59 No Limit Hold’em Turnier nicht entgehen, mit 110 Rebuys und 84 Add-Ons landeten dann gleich € 16.500 im Pot.

Volle Tische zum letzten großen Vorweihnachtsturnier sorgten für beste Stimmung, auch im Cashgame herrschte Hochbetrieb. Für € 59 gab es beim Low Budget Turnier 12.000 Chips und 25 Minuten Levels. Für € 10 Spende an „Poker mit Herz“ konnte man 3.000 Bonuschips erwerben und 126 Mal wurde diese gekauft. Mit sonstigen Spenden landeten € 1.307 im Spendentopf.

Die Rebuy-Option für € 50, die 15.000 Chips bescherte, wurde 110 Mal genutzt, das € 50 Add-on für weitere 20.000 Chips nutzten dann noch 84 Spieler. So wuchs der Preispool auf € 16.400 an, die Top 15 Plätze wurden bezahlt. Auf den Sieger warteten € 4.625, doch die Siegprämie sollte letztlich nicht ausgespielt werden. Die letzten drei Spieler einigten sich auf einen Deal, wobei sich Herbert Keil den Sieg für € 3.200 sichern konnte. Auch Martin Karch nahm für Rang 2 € 3.200 mit, „The King“ konnte sich über Platz 3 und € 2.785 freuen.

Heute wird um 18 Uhr zum € 3.333 Pre X-Max Turnier geladen, das Buy-In beträgt € 33. Den weiteren Turnierplan und alle Infos findet Ihr unter ccc-kufstein.at.

 

Rang Name Presigeld Deal
1. Keil Herbert € 4.625 € 3.200
2. Martin Karch € 2.720 € 3.200
3. The King  € 1.840 € 2.785
4. Iris Schuster € 1.520  
5. Graf Peter € 1.120  
6. Zuchantke Stephan € 880  
7. Rackauskas Andrius € 720  
8. Münch Martin € 560  
9. Scheuringer Walter € 400  
10. Moric Ibro € 285  
11. Klein Martin € 285  
12. Becirovic Dino € 285  
13. Manu Munich   € 255  
14. Jovanovic Sinisa € 255  
15. Heinricher Rene € 255  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments