News

Teilung beim 4. Birthday Turnier im Poker Royale

Mit dem vierten Birthday Countdown Turnier ging es gestern Samstag, den 29. März, im Poker Royale Wiener Neustadt weiter. € 44 + 4 betrug das Buy-In, € 4.444 waren garantiert. 140 Spieler und zehn Re-Entries sorgten jedoch dafür, dass € 6.410 ausgespielt werden konnten.

Mit 40.000 Chips kann man auch bei 20 Minuten Levels ein wenig arbeiten und so gab es beim vierten gleich 140 Teilnehmer. Dass auch mit vielen Chips mal was schiefgehen kann, zeigten die zehn Re-Entries. Die Struktur ließ zwar Spielraum zu, dennoch musste man schon Gas geben, um es in die 16 bezahlten Plätze zu schaffen.

Bounty_werner_ederFloorman Werner Eder spielte als Bounty mit, für ihn war in Level 7 Endstation. Mit unterlag er und die Kopfgeldprämie in der Höhe von € 100 wurde fällig.

Für den Bubble Boy gab es dank eines Deals noch ein Trostpflaster von € 54, die anderen hatten € 58 sicher. Am Final Table gab es letztlich einen Deal – die Plätze 1 bis 3 durften sich über € 650 freuen, die übrigen sieben Spieler nahmen je € 579 mit nach Hause.

Auch das vierte Geburtstagsturnier zählt zum Leaderboard, das aktuell punktegleich von Kurt Michalik und Matthias Stöger angeführt wird. Der Sieger der Wertung darf sich über das € 77 + 7 Ticket für das letzte Geburtstagsturnier freuen, für den Zweitplatzierten gibt es das € 66 + 6 Ticket. In zwei Wochen findet das fünfte Geburtstagsturnier statt und da gibt es auch die letzte Möglichkeit, Punkte für das Ranking zu sammeln.

Alle Infos zum Birthday Countdown findet Ihr unter wrn.pokerroyale.at.

1. 1883 € Kurt Michalik
2. 1052 € Christoph Veres
3. 731 € Hubert Wlasak
4. 603 € Hans Mangi
5. 481 € Lukas Hirsch
6. 379 € Alexander Schandera
7. 315 € Patrick Mayerhofer
8. 250 € Frank Dieter
9. 186 € David Simon
10. 128 € Va Bau Hy
11. 58 € Cihan Duman
12. 58 € Christoph Geier
13. 58 € Beate Pistek
14. 58 € Haniwg Csenar
15. 58 € Johannes Geischläger
16. 58 € Florian Wallisch

Sieger_pr_4


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments