News

Teilung beim Brezel Turnier im Poker Royale

Gestern Samstag, den 4. Oktober, wurde im Poker Royale der Oktober gefeiert. 135 Spieler fanden sich zum € 30 + 6 Brezel Turniere in, mit 34 Re-Entries lagen schließlich € 4.766 im Preigeldtopf.

Jasinta Feka und Joachim Grasel waren als Bountygäste mit dabei. Da Süßwaren Grasel Hauptsponsor des Poker Royale Masters im November (21. bis 23. November) ist, war jeweils ein € 220 Masters Ticket auf ihren Kopf ausgesetzt.

Für Jasinta kam schon früh in Level 5 das Aus. Ihre Könige blieben gegen von Franz Kovatsits nicht gut, da Franz mit der die Straight am River kaufte. Ähnlich erging es Joachim in Level 9. Er hielt sogar die Asse und sah sich Gerhard Omann mit gegenüber. Auch Gerhard kaufte die Straight und durfte sich über das Turnierticket freuen.

Zahlreiche Bekannte und Regulars des Poker Royale mussten die Segel streichen, auch PokerMagazin Herausgeber Stefan Roboch riss die befürchtete „Brezn“ und ging leer aus. Gegen halb drei Uhr früh war man auf der Bubble angelangt. Es gab einen doppelten Deal und für die Plätze 18 und 19 gab es mit € 36 noch jeweils das Buy-In retour. Um 3:45 Uhr war schließlich der Final Table erreich. Am Finaltisch selbst gab es rund eine halbe Stunde später erneut einen Deal. Die letzten fünf Spieler teilten nach Jetons, wobei Mirza Meskic als Chipleader den Sieg einfahren konnte.

brezelturnier

1. 970 € Mirza Meskic
2. 862 € Erwin Hammer
3. 501 € Michael Bielik
4. 490 € Helmut Maurer
5. 471 € Telekom Bajic
6. 286 € Mathias Bergsteiner
7. 221 € Florian Zimmer
8. 170 € Wolfgang Schilk
9. 130 € Maximilian Hahn
10. 96 € Christian Hlavacek
11. 71 € Nurettin Keles
12. 71 € Martin Simbürger
13. 71 € Stefan Hinesser
14. 71 € Gerhard Zimmer
15. 71 € Gerhard Omann
16. 71 € Helmut Puntigam
17. 71 € Hannes Poperl
18. 36 € Ferdinand Osteter
19. 36 €


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments