News

Teilung beim Neujahrs Deepstack im Concord Card Casino Simmering

4

Mit einer Teilung ging das € 220 No Limit Hold’em Deepstack Turnier im Concord Card Casino Simmering gestern Sonntag, den 8. Januar, zu Ende. Thomas Taubenschuss wurde offizieller Sieger, Thomas Weinmeyer und Andrej Bogdanov landeten auf den Plätzen.

30 der 125 Spieler waren gestern Nachmittag an die Tische zurückgekehrt. Es war ein zähes Ringen um die 15 bezahlten Plätze und letztlich erwischte es Jan Wendt als Bubble Boy. Carlo Schindlauer, Alex S., Leo Spielmann und Roland Orth verpassten die Geldränge ebenso wie Peter Gabriel und Bobi Badic.

Shortstack Michael Rottler schaffte es dagegen an den Final Table, der um 20 Uhr gefunden war. Zu diesem Zeitpunkt war Tamas Daranyi klarer Chipleader, aber er brachte seine Führung nicht ins Ziel. Er landete letztlich auf Rang 5 und nach dem Ausscheiden von Heinrich Mayr auf Rang 4 kam es zu einem Deal der letzten drei. Thomas Taubenschuss wurde der offizielle Sieger und nahm mit € 5.900 den Löwenanteil des Preisgeldes mit nach Hause.

Bogdanov, Taubenschuss, Weinmeyer

 

1. TAUBENSCHUSS Thomas        8.199 €
2. WEINMEYER Thomas        4.836 €
3. BOGDANOV Andrej        3.271 €
4. MAYR Heinrich        2.702 €
5. DARANYI Tamas        1.991 €
6. KOTARAC Renato        1.564 €
7. MIRAINSKI Julien        1.280 €
8. KOLLAR Andrej          995 €
9. ROTTLER Michael          711 €
10. BARTALOS Josef          512 €
11. VETTAS Christos          512 €
12. COOPER Damien          512 €
13. SCHNEIBER Gerald          455 €
14. LOSONCZI Peter          455 €
15. FEIGE Ulrich          455 €

4 KOMMENTARE

  1. Hi, ich bin jeden Tag bei euch auf der Seite und habe euch schon mal darauf hingewiesen, doch es ist immernoch so, dass ihr oft Rechtschreibfehler in den Texten habt. Seit kurzem vermehrt. Meine Lehrerin hätte diese früher als „Flüchtigkeitsfehler“ kommentiert. Versteht das nicht falsch, ich bin nicht gut in reschtchreibunng, doch selbst mir fallen diese Fehler auf. In diesem Artikel sogar schon in der Überschrift.

    Gruß Bon

  2. Hi, stimmt…. es sind nicht mal Flüchtigkeitsfehler, es ist der Kampf mit meinem Laptop und Windows 7. Diejenigen, die mich bei einer Live-Coverage schon fluchen sehen haben, wissen es ;-) Ich tippe zu schnell für Windows 7.

    Falls jemand einen Tipp hat, wie man das diese dämlichen Funktionen von Windows 7 ausschalten kann, die kurzzeitig alle Kapazitäten blockieren, möge er sich bitte bei mir melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT