Concor Card Casino

Teilung entscheidet das Big Stack im CCC Kufstein

Ein Final Table Deal der letzten acht Spieler entschied gestern, den 26. Januar, das € 88 BIgStack NLH. AÜ sicherte sich als Chipleader den Sieg für € 2.000.

Nachdem es bei der PLO Challenge am Freitag eine kleinere Runde war, fanden sich gestern zum € 88 BigStack NLH Turnier gleich wieder 107 Spieler ein. Mit 90.000 Chips und 25 bzw. 20 Minuten Levels ging es zur Sache, gleich 38 Mal wurde auch der Re-Entry genutzt. So landeten € 10.875 im Pot, die Top 15 Plätze wurden bezahlt.

Während der Min-Cash € 170 betrug, konnten sich die Siegprämie von € 3.165 schon sehen lassen. Zu acht jedoch gab es schon einen Deal und dieser brachte dann AÜ den Sieg für € 2.000. Shortstack Polimac Zvonimir nahm noch € 852 mit.

Auch nächste Woche wird wieder zum € 10.000 GTD Big Stack geladen, die Details gibt es unter ccc-kufstein.at.

 

Rang Name Preisgeld Deal
1. € 3.165 2.000 €
2. Ambrosi Josef € 1.845 1.288 €
3. Seevathian Anesh € 1.250 1.176 €
4. Harry  € 1.030 1.158 €
5. Adrian Duldner € 760 1.132 €
6. Milovac Ante € 595 956 €
7. Zangl Andreas € 485 948 €
8. Zvonimir Polimac € 380 852 €
9. Stefanovic Goran € 270  
10. Andreas, Stamp € 195  
11. Brandlöscher  € 195  
12. ZM € 195  
13. Scheiber,Benedikt € 170  
14. Schmidbauer Thomas € 170  
15. Kevin € 170  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments