Turnierergebnisse - Österreich

Teilung entscheidet die Poker Royale Mini Masters

0

Zum Aufwärmen für die diesjährigen Poker Royale Masters lud das Poker Royale Wiener Neustadt gestern, den 13. Oktober, zu den € 5.000 GTD Mini Masters. Entschieden wurde das Turnier durch einen Deal der letzten sieben Spieler.

€ 50 betrug das Buy-In. Dafür gab es 25.000 Chips und 25 Minuten Levels, zwei Re-Entries waren erlaubt. Mit insgesamt 151 Entries wurde die Garantie locker geknackt und € 5.962 landeten im Pot. Die ersten 15 Plätze wurden bezahlt, ein Bubble Deal brachte aber auch Platz 16 noch € 100.

Wie so oft im Poker Royale gab es auch bei den Mini Masters einen brüderlichen Deal am Final Table. Die letzten sieben Spieler teilten und so konnte Alex Geischläger über den Sieg und € 1.135 Preisgeld jubeln.

Das nächste Highlight im Poker Royale ist das € 4.000 GTD PLO Turnier (Buy-In € 40) am 25. Oktober, ehe dann von 2. bis 4. November zu den € 20.000 GTD Poker Royale Masters (Buy-In € 220) geladen wird. Alle Infos unter pokerroyale.at.

 

1. Alexander Geischläger 1.135 €
2. Gyula Rapolti 773 €
3. Desiree Frey 687 €
4. Stefan Kelemer 648 €
5. Dejan Veselinovic 617 €
6. Klaus Blazek 604 €
7. Roland Tiba 396 €
8. Robert Kutrowatz 200 €
9. Markus Tuschla 150 €
10. Manfred Schmidt  125 €
11. XXX 110 €
12. XXX 110 €
13. XXX 110 €
14. XXX 101 €
15. XXX 101 €
16. XXX 100 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT