Concor Card Casino

Daniel Thoma gewinnt die Bodensee Challenge

0

Gestern, den 16. Oktober, wurde im Concord Card Casino Bregenz die € 20.000 GTD Bodensee Challenge entschieden. Daniel Thoma sicherte sich den Sieg und gleichzeitig wurde er auch bester Österreicher der Nationenwertung.

rosi-foto227 Spieler hatten an dem € 60 No Limit Hold’em Turnier teilgenommen, weitere 162 Re-Entries wurden getätigt und damit der garantierte Preispool fast erreicht. € 1.000 entfielen darauf auf die Nationenwertung, die unter den besten Spielern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeteilt wurde.

53 Spieler gingen gestern ins Finale, 21 Plätze wurden bezahlt. Die Entscheidung selbst konnte man dann auch im Livestream mitverfolgen. Bei 20 Minuten Levels ging es recht heftig zur Sache und auch den anfänglichen Chipleader, Murat Yilmaz, erwischte es noch vor dem Finaltisch.

Am Ende konnte sich Daniel Thoma den Sieg für € 3.523 sichern. Er holte damit auch den Sieg für Österreich, Enzo Loconte landete auf Rang 2 und wurde damit bester Schweizer. Hannes Volz sorgte mit Rang 4 für das beste deutsche Ergebnis.

Nationenwertung:
Österreich: Daniel Thoma € 230 / Herbert Maurer € 120 (für Rang 3 geteilt)
Schweiz: Enzo Loconte € 480
Deutschland: Hannes Volz € 170

1. Thoma Daniel 3.523 €
2. Enzo Loconte 2.735 €
3. Maurer Herbert 2.584 €
4. Hannes Volz 2.467 €
5. Nohi Tasholli 1.263 €
6. Livio Stoop 992 €
7. Enzo Ladalardo 812 €
8. Pascal Heuberger 631 €
9. Johannes Giesinger 451 €
10. Julian Kleinheinz 270 €
11. Rene Koch 270 €
12. Marcello Manganjiello 270 €
13. The Rock 234 €
14. Murat Yilmaz 234 €
15. Deniz Baykal 234 €
16. Bishi Bekar 198 €
17. Markus Dobler 198 €
18. Zita farkas 198 €
19. Sven Toth 162 €
20. Christian Havasi 162 €
21. Firat Ceviz 162 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT