News

Tiko sichert sich Tag 1A der Förde Deepstack Special Edition in Kiel

0

Tag 1A der Special Edition vom Förde Deepstack im Casino Kiel ist gespielt und mit Tiko hat sich einer der Regulars die deutliche Führung gesichert. Gestern, den 5. April, waren alle Plätze besetzt und damit waren 50 Spieler am Start.

Mit 10.000 Chips beim € 150 NLH Turnier ging es los, alle 45 Minuten stiegen die Blinds. Mit Tiko, Walid, Dirk B, Harry Hirsch, Thorsten H., Mir, H. und Michael O. war es ein buntes Feld mit Spielern von der Insel Fehmarn, aus Hamburg, Lübeck und dem Flensburger Raum. Und dann war da noch der eine Hannoveraner, nämlich unser Pokerfirma Live-Reporting Urgestein Robbie Quo als Special Bounty. Wer ihn aus dem Turnier beförderte, konnte sich über das Ticket für das kommende SH100 freuen, doch Robbie sollte an diesem Tag noch eine harte Nuss sein.

Recht zäh war der Beginn und so schaffte es nur ein Spieler von der Warteliste ins Feld. Von der Re-Entry Option machten 14 Spieler Gebrauch und so sind bereits € 9.750 im Pot. Robbie Quo konnte sich einen schönen Stack aufbauen und schickte selber einige Spieler vom Tisch. Im letzten Level des Tages kam dann aber das Aus mit :Ad: :Kc: gegen die Sechser von Lasse H. Nach neun gespielten Level konnten gerade mal noch elf Spieler Chips eintüten und hier war es Tiko, der mit 184.700 Chips die Führung übernahm.

Um 19 Uhr geht es heute in Tag 1B und es wird sicher wieder ein voller Spieltag werden. Erneut gibt es für die Spieler wieder ein Ticket für das SH100 Ende April zu gewinnen, allerdings nur, wenn man Robbie Quo erwischt und ihm einen spielfreien Sonntag beschert.

Alle Infos zum Pokerangebot in Kiel findet ihr unter casino-kiel.de.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT