Westspiel

Tim.TD krönt sich zum Eiskönig von Bremen

0

Das diesjährige € 500 + 50 Deep Blue Ice im WestSpiel Casino Bremen ist entschieden. Tim. TD sette sich in einem langen und spannenden Finale durch und konnte am Ende über ein Preisgeld von € 13.470 jubeln.

Um 15:30 Uhr ging es gestern, den 24. März, an der Bremer Schlachte in den Finaltag. 39 der 102 Entries waren im Finale und spielten um den Preispool von € 51.000. Die Top 10 Plätze waren bezahlt, für den Min-Cash gab es € 1.280.

Schnell mussten sich viele Shortstacks vom Siegestraum verabschieden. Auch Titelverteidiger Rene Böttcher blieb auf der Strecke, als er mit seinen zwei Paar gegen Drilling Asse das Nachsehen hatte. M.Zaretzke, der sich an Tag 1B den Chiplead geholt hatte, kam über Rang 17 nicht hinaus. Er brachte mit den Assen di Chips gegen die Könige von Dean Dax Whitson in die Mitte, der dritte König am Board schickte M.Zaretzke nach Hause. Auch keinen guten Tag hatte Leroy Johnson, der von Rang 2 aus in den Tag gegangen war. Er sollte es aber zumindest ins Geld schaffen.

Gegen Mitternacht war man auf der Bubble. Boss war mit :Ac: :Qc: gegen :As: :Qs: all-in, am Board die Pik und Boss musste als Bubble Boy gehen, während die anderen mit dem Min-Cash am Final Table Platz nahmen.

Gegen 1:30 Uhr waren es noch drei Spieler. Ein Deal wurde diskutiert, aber es konnte keine Einigung gefunden werden. Murat Karacan war dann mit :Kx: :3x: gegen die Jacks von Gudrun all-in, das Board half nicht und man war im Hads-up. Tim.TD hatte eine 3:1 Führung gegen Gudrun, dennoch sollte die Entscheidung noch ein wenig auf sich warten lassen. Nach rund 30 Minuten war Gudrun mit Pocket 5s gegen die Jacks von Tim.TD all-in, das Board brachte keine Veränderung damit konnte Tim.TD über den Sieg und € 13.470 jubeln.

Das Deep Blue Ice 2019 ist erfolgreich zu Ende gegangen, jetzt folgen die regulären Wochenturniere am Mittwoch und Sonntag. Das nächste Highlight hat aber auch bereits einen Termin. Von 17. bis 19. Mai wird zum € 200 + 100 + 30 Bounty Turnier geladen. Nähere Infos gibt es demnächst auf casino-bremen.de.

Rang Nickname Payout
1. Tim. TD € 13.470
2. Gudrun € 10.080
3. Murat Karacan € 7.530
4. Raschplatztaube € 5.870
5. Dean dax Whitson € 4.340
6. Herr Wart € 3.190
7. ARIEL SHAROW € 2.300
8. Ömer € 1.660
9. Jacen € 1.280
10. Johnson Leroy € 1.280
11. Boss Bubble

Erfolgreich war aber auch das Bounty Side Event, bei dem Mit einem Buy-In von € 100 + 50 + 15 gespielt wurde. 34 Teilnehmer und 13 Re-Entries kamen zusammen und so lagen € 4.700 im Pot und noch € 2.350 wurden als Bounties ausgespielt. Nach rund sechs Stunden war man auf der Bubble und es gab einen Deal, der ein Trostpflaster von € 150 bescherte. Bei drei verbliebenen Spielern wurde erneut gedealt und Aaci konnte sich über den Sieg freuen.

Rang Nickname Payout Deal
1 Aaci € 1.860 € 1.520
2 Mosaa € 1.380 € 1.270
3 Trafel Low € 830 € 1.180
4 Imke Behrens € 500  
5 Jay € 240  
6 Neumann   € 150

KEINE KOMMENTARE