News

Titelkampf in der Österreichischen Poker Bundesliga der APSA

Die Austrian Poker Sport Association organisiert in Österreich die offizielle Poker Bundesliga für Vereine und Pokergruppen. An den vergangenen beiden Wochenende fand die dritte Sammelrunde der Bundesliga powered by Casinos Austria statt.

So sehen Sieger aus

Spannung war vorprogrammiert, denn die Vereine lagen sowohl in der ersten, als auch in der zweiten Liga knapp beisammen. Die 2. Liga konnte der Verein American Airlines Poker aus Wien für sich entscheiden. Man setzte sich gegen 17 weitere Clubs aus ganz Österreich durch und sicherte sich den dritten Podestplatz in Folge. Mit dem Sieg konnte man sich auch an der Tabellenspitze etablieren und liegt punktegleich mit Members77 auf Platz 1. Gute Chancen, den Aufstieg in die erste Liga zu schaffen haben auch die beiden Clubs Elite Poker Club Vienna und Vienna Calling, die ebenfalls punktegleich Rang 3 belegen.

Auch in der ersten Liga war Spannung angesagt. Denn die ersten fünf und die letzten fünf Vereine lagen gerade mal 5 Punkte auseinander. Schlussendlich konnten sich der Poker Sport Verein Paddys, der amtierende Bundesliga-Meister, an diesem Spieltag durchsetzen. Sie gewannen vor den Tabellenführern, den Amstettner Kings aus Niederösterreich. Die Poker Dynamites, die auch letztes Jahr den Titel des Vize-Meisters erringen konnten, rangieren derzeit auf Platz 2.

Die Poker Bundesliga geht nun in die Sommerpause, Anfang September geht es wieder weiter. Bis dahin wird der Vorstand der Austrian Poker Sport Association auch die Aufstiegsmodalitäten für neue Vereine bekannt geben. Bestehende Vereine und Gruppierungen, die Interesse an einer Vereinsgründung haben, können sich gerne bei der APSA bewerben. Dort steht man auch mit Rat und Tat für die Gründungsformalitäten zur Verfügung. Alle Infos zur Bundesliga gibt es unter www.apsa.co.at.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Titelkampf in der Österreichischen Poker Bundesliga der APSA … - Poker kostenlos
11 Jahre zuvor

[…] Titelkampf in der Österreichischen Poker Bundesliga der APSA … […]