Pokerstrategie

Top 2 Pair

Bei der Concord Million (Buy-In: € 500 + 50) ereignete sich folgende Hand am Finaltag:

Stack der involvierten Spieler:
Du bist in middle Position: 120k
Spieler UTG+1 : 400k

Ihr seid bereits ITM (EUR 1,5k)

Infos zum Gegner:
Er ist ein bekannter österreichischer Pro, der sehr aggressiv ist. Er dominiert den Tisch nach Belieben und er ist der Tisch-CL.

Bei einem vollen 10er Tisch raist der Spieler UTG+1 bei Blinds 600/1,2k Ante 200 auf 2,4k. Du callst in middle Position mit und die restlichen Spieler folden. Den Flop bettet Dein Gegner mit 3k, Du raist auf 7k, Dein Gegner macht 18k und Du callst. Den Turn bettet Dein Gegner mit 25k und Du callst seinen Einsatz. Den River bettet Dein Gegner mit 60k.

Was machst Du in dieser Situation?


63 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Seti
6 Jahre zuvor

viele gute analysen, I like!
PS: es gibt hier auch ein forum in dem eigene hände für analysen gepostet werden können.

@kovi
handbeschreibung (header) wieder sehr knapp gehalten und infos kommen nur kleckerweise 😉

zu dieser hand:
hier haben wir ein klassiches levelding.
– villian weiß, dass hero villian gut kennt.
– hero weiß, dass villian hero gut kennt.

auf dem flop ist villian klar, dass hero hier nie die nuts und auch nie 2nd-nuts hält
(KK / QQ wären von hero pre ge-3-bettet und/oder auf dem drawy flop 4-bet statt call)

villian wird nach dieser hand in jedem fall immer einen stack über average behalten, während
hero hier eventuell for tourney life spielt (idealer pressure spot).
jetzt kommen die vorteile von LAG-play voll zum tragen:
– aufgrund decreased credit bekommt villian für mögliche monster sehr gute auszahlung
– draws können agressive semi-bluffed werden (max FE if no hit, max value for hit)
– bluffs können gnadenlos durch-ge-barelled werden
(zur erinnerung: hero hält hier auf dem flop nie nuts oder 2nd-nuts,
auch auf den folgenden streets kann hero nie zu den nuts improven)
– da villian hier lagish quasi-any-2 barreln kann sind auch lucky hits (mit 88 / 22) drin

@kovi
spätestens auf dem flop ist deine range (wegen call vs 4-bet) um nuts und 2nd-nuts capped.
das finde ich nicht gut und bevorzuge daher 4-bet mit der option broke zu gehen,
welches dir bei call bis SD auch droht. foldet villian habe ich einen guten pot gewonnen und future fear-EQ aufgebaut.
callt villian habe ich die initiative am flop übernommen und sitze IP. auf 5-bet -> shove, da ich oft vorne liege und z.b. gegen seine
draws hier ein double-up erzielt hätte. selbst als underdog halte ich in fast allen fällen noch outs zum win.

as played call, da die gewählte line sonst chips burning ist. ob man ahead oder behind liegt, ist
nicht belatbar abzuschätzen, insofern zwingen die odds zum call.

PS:
– ein push ist hier gelinde gesagt nicht gut. wir können nur minimal unser stack-to-average ratio verbessern,
riskieren aber zu 100% unser tourney life.
– ein pre fold ist gelinde gesagt nicht gut. ein call gefällt mir sehr gut, weil die hand sehr gute
postflop playabillity hat und ich nichts dagegen habe, wenn andere aufgrund der odds overcallen.

lukasz
6 Jahre zuvor

hey kovi was meinst du „nach meinem check“?

check der karten?
check der umstände?

„sollte am River ein Pik kommen oder A oder 9, dann muß ich am River nach meinem Check die Situation neu evaluieren falls Villain bettet.“

Anfänger
6 Jahre zuvor

@kovi
180 Spieler waren noch drin. Welchen Platz hast Du gemacht? ich tippe mal auf P60-P80 🙂

ganta
6 Jahre zuvor

Ich tippe so ca. auf Platz 86?! 😉

Seti
6 Jahre zuvor

@ganta
das ist aber kein tippen 😉

ganta
6 Jahre zuvor

Haha, es ist ja ein circa dabei 😉
Aber wenn ich ehrlich bin, ich glaube ich habe geschummelt 🙂

kovinator
6 Jahre zuvor

@Anfänger:
Am Ende wurde es leider nur Platz 86 für EUR 2,25k.
Ich habe mit 15 BBs mit AK von middle Position gepusht und der Spieler im BB hatte ca. 50 BBs und er hat mit JT off gesnappt und am River hat er den Jack gehittet 😉

Anfänger
6 Jahre zuvor

ja schade, Aber P86 ist doch schon ganz gut. 🙂
Welche Live Turniere spielst Du denn als nächstes?

Anfänger
6 Jahre zuvor

Oha…nur die Top 3 sind ganz gut? Das ist ein langer Weg den ich da beschreiten muss 🙁
Na ich drücke Dir die Daumen und hoffe das Du ganz gut bist bei dem Turnier 🙂