News

Triton Poker Cyprus 2022: Pieter Aerts holt das $50k NLH

Das dritte Event der Triton Poker Series im Merit Diamond Royal Zypern ist entschieden, der Belgier Pieter Aerts holte sich den Sieg beim $50.000 Limit Hold’em 6-handed. Matthias Eibinger belegte Rang 5, Fedor Holz Rang 7.

Sehr stark war das dritte Event besucht, 72 Starter und noch weitere 45 Re-Entries sorgten dabei für einen Preispool von $3.698.100. Mit noch 36 Spielern war es in den Finaltag gegangen und so war das erste Ziel das Erreichen der 17 Geldränge. Als Min-Cash gab es $92.000. Auf der Bubble erwischte es Vladi Chaoulov, der nach zwei verlorenen große Pots nur noch einen kleinen Rest übrig hatte und diesen an Fedor Holz abgeben musste.

Für Weltmeister Espen Jorstad blieb es beim Min-Cash, auch Ben Heath, Sean Perry und Linus Löliger verpassten ebenso wie Jason Koon den Final Table. Mit Fedor Holz als Chipleader ging es mit sieben Spielern an den letzten Tisch, Matthias Eibinger lag im Mittelfeld.

Am Final Table ging es dann lange, bis es zum ersten Mal „Seat open“ hieß. Und wie so oft lief diese Zeit für den Chipleader nicht so gut. Er callte mit auf dem Board das All-in von Pieter Aerts mit den Jacks, der River blankte und Pieter verdoppelte. Die Jacks sollten dann Fedors Untergang sein, er traf auf von Kannapong Thanarattrakul und Ben Tollerene, die beiden trafen den König auf dem Board und teilten Fedors Chips, der sich mit Rang 7 für $260.300 begnügen musste.

Isaac Haxton folgte an die Rail, nachdem unter anderem auch Sam Grafton gegen ihn verdoppelt hatte. Sam war selbst einige Zeit Shortstack, konnte nun aber kräftig zulegen. Matthias Eibinger verlor einen Teil seiner Chips mit gegen von Sam Grafton, der Rest ging dann mit gegen an Ben Tollerene und Matthias musste Platz 5 für $431.800 nehmen.

Die Chips brachten dem Sieger des $30k NLH Events kein Glück, Tollerene verabschiedete sich mit gegen von Pieter Aerts. Eine verspätete Revanche für Aerts, der beim 30k NLH als Bubble Boy leer ausgegangen war. 

Platz 3 ging schließlich an Kannapong Thanarattrakul, der short mit gegen von Pieter Aerts das Nachsehen hatte. Pieter Aerts ging nun als knapper Chipleader ins Heads-up gegen Sam Grafton. Die Entscheidung fiel, als Sam Grafton mit raiste und Pieter Aerts mit all-in ging. Die auf dem Turn brachte die Entscheidung und so konnte Pieter Aerts nach seinem Ausscheiden auf der Bubble beim Event zuvor nun über den Sieg und $1.472.000 jubeln, Team PokerStars Pro Sam Grafton kassierte $994.500 für Rang 2.

Wie immer wurde bei der Triton Series schon das nächste Event gestartet, heute geht es in die Entscheidung beim $75.000 NL Event # 5, ehe dann morgen schon das $200.000 Coin Rivet Invitational beginnt. Das Finale von Event # zeigen wir Euch wie gewohnt hier auf Pokerfiram ab 13 Uhr im Livestream. Alle Infos findet Ihr auf triton-series.com.

 

Rang Name Nation Preisgeld
1 Pieter Aerts Belgium $1.472.000
2 Sam Grafton UK $994.500
3 Kannapong Thanarattrakul Thailand $646.500
4 Ben Tollerene USA $535.000
5 Matthias Eibinger Austria $431.800
6 Isaac Haxton USA $340.300
7 Fedor Holz Germany $260.300
8 Punnat Punsi Thailand $196.000
9 Jason Koon USA $146.000
10 Paul Phua Malaysia $120.000
11 Philip Nagy USA $105.300
12 Alexey Borovkov Russia $105.300
13 Linus Loeliger Switzerland $105.300
14 Webster Lim Malaysia $96.500
15 Sean Perry USA $96.500
16 Ben Heath UK $92.000
17 Espen Jorstad Norway $92.000

Schedule Triton Poker Series Cyprus September 2022:

Datum Zeit Event Buy-In Fee GTD
05. Sep 14:00 #1 Triton NLH- 8 Handed Day 1 $25.000 $1.500
06. Sep 13:00 #1 Triton NLH- 8 Handed Day 2 $25.000 $1.500
06. Sep 15:00 #2 Triton NLH- 6 Handed Day 1 $30.000 $1.800
07. Sep 13:00 #2 Triton NLH- 6 Handed Day 2 $30.000 $1.800
07. Sep 15:00 #3 Triton NLH- 6Handed Day 1 $50.000 $3.000
08. Sep 13:00 #3 Triton NLH- 6Handed Day 2 $50.000 $3.000
08. Sep 16:00 #5 Triton NLH- 8 Handed Day 1 $75.000 $4.500
09. Sep 13:00 #5 Triton NLH- 8 Handed Day 2 $75.000 $4.500
10. Sep 14:00 #6 Coin Rivet Invitational by Triton Day 1 $200.000 $10.000
11. Sep 13:00 #6 Coin Rivet Invitational by Triton Day 2 $200.000 $10.000
11. Sep 16:00 #7 Triton Pot Limit Omaha Day 1 $25.000 $1.000
12. Sep 13:00 #6 Coin Rivet Invitational by Triton Day Final Table $200.000 $10.000
12. Sep 13:00 #7 Triton Pot Limit Omaha Day 2 $25.000 $1.000
12. Sep 16:00 #8 Triton NLH Main Event Day 1 $100.000 $6.000
13. Sep 13:00 #8 Triton NLH Main Event Day 2 $100.000 $6.000
13. Sep 16:00 #9 Triton NLH- Turbo $50.000 $2.000
14. Sep 13:00 #8 Triton NLH Main Event Day Final Table $100.000 $6.000
14. Sep 16:00 #10 Triton SD Ante-Only Day 1 $30.000 $1.800
15. Sep 13:00 #10 Triton SD Ante-Only Day 2 $30.000 $1.800
15. Sep 15:00 #11 Triton SD Ante-Only – 1 Bullet (PL PF) Day 1 $40.000 $2.400
16. Sep 13:00 #11 Triton SD Ante-Only – 1 Bullet (PL PF) Day 2 $40.000 $2.400
16. Sep 15:00 #12 Triton Short Deck Ante-Only Day 1 $50.000 $2.500
17. Sep 13:00 #12 Triton Short Deck Ante-Only Day 2 $50.000 $2.500
17. Sep 17:00 #13 Triton SD- Main Event Day 1 $100.000 $5.000
18. Sep 13:00 #13 Triton SD- Main Event Day 2 $100.000 $5.000
18. Sep 17:00 #14 Triton Short Deck Ante-Only  $25.000 $1.500
19. Sep 13:00 #13 Triton SD- Main Event Day Final Table $100.000 $5.000  

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments