News

Triton SHR Series: Ben Lamb führt beim ersten PLO Event

0

Zum ersten Mal wird bei der Triton Poker Super High Roller Series Pot Limit Omaha gespielt. 37 Entries beim HKD 200.000 PLO Event können sich sehen lassen, Ben Lamb führt die letzten neun heute ins Finale.

Ben Lamb
Photo (c) Joe Giron

No Limit Hold’em, aber vor allem Short Deck, das sind die eigentlichen Games bei Triton Poker. Aber in Montenegro wird dieses Mal auch PLO gespielt und 22 Teilnehmer bei einem Buy-In von HKD 200.000 (rund € 22.700) können sich auf jeden Fall sehen lassen. Die 15 Re-Entries stockten dann den Pot auf HKD 6.956.000 auf.

Am Ende des Tages waren neun Spieler übrig und Ben Lamb hatte sich mit 1.727.000 die Führung gesichert. Auch Ike Haxton und Mike Watson sind im Finale dabei, allerdings als Shortstacks. Noch sind die Geldränge nicht erreicht, denn nur die besten fünf gehen mit Geld nach Hause.

Wer sich den Sieg holt, gibt es ab 12:30 Uhr wieder im Livestream zu sehen, alles weitere findet Ihr unter triton-series.com.

Seat 3 Ben Lamb USA 1.727.000
Seat 1 Wai Leong Chan Malaysia 1.597.000
Seat 7 Hing Yaung Chow Malaysia 1.575.000
Seat 6 Viacheslav Osipov Russia 1.528.000
Seat 2 Henrik Hecklen Denmank 1.040.000
Seat 8 Gabe Patgorski USA 1.024.000
Seat 5 Robert Flink Sweden 965.000
Seat 9 Isaac Haxton USA 938.000
Seat 10 Mike Watson Canada 706.000

 

Triton Poker Super High Roller Series Montenegro

Datum: 5. bis 17. Mai
Ort: Maestral Casino & Resort, Budva
Events: 10
Buy-Ins: HKD 100.000 bis HKD 1.000.000

—> Triton Poker Montenegro Schedule

Triton Montenegro Event #8: Pot Limit Omaha
Buy-in: HKD200.000
Entries: 37 (22/15)
Prizepool: HKD6.956.000

Preisgeld:

Rang Preisgeld in €
1. 2.640.000 HKD 299.410 €
2. 1.706.000 HKD 193.483 €
3. 1.130.000 HKD 128.157 €
4. 820.000 HKD 92.999 €
5. 660.000 HKD 74.853 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT