News

Triton SHR Series: Mikita Badziakouski holt das HKD750k Short Deck

0

Ein weiterer Turniererfolg für die Vita von Mikita Badziakouski. Er setzte sich beim HKD750.000 Short Deck Event der Triton Poker Super High Roller Series Montenegro durch und sicherte sich den Sieg für HKD13.300.000 (rund € 1.500.000).

Noch waren es 17 der 52 Entries waren es gewesen, als es ins Finale ging. Nur die Top 6 Plätze waren bezahlt und so sollte es noch ein harter Kampf um die Geldränge werden. Paul Phua war als Shortstack in den Tag gestartet, sollte aber erneut den Sprung ins Geld schaffen. Anders dagegen Richard Yong, Timofey „Trueteller“ Kuznetsov, Daniel Dvoress, Isaac Haxton oder auch Sergey Lebedev, die sich unter anderem ohne Preisgeld verabschieden mussten.

Auf der Bubble erwischte es Danny Tang, der zwar mit seinen Jacks das Set floppte, aber auch Andrew Robl mit den Assen fand die passende Karte auf dem Flop und damit ging Danny leer aus. Damit hatte nun Paul Phua seinen bereits fünften Cash sicher und er brachte seine Chips dann auch gleich mit :Ac: :Kc: gegen :As: :Js: von Andrew Robl all-in. Auch Tan Xuan war in dieser Hand mit :Jc: :10d: all-in. Das Board änderte nichts, Tan musste gehen und die meisten Chips von Andrew landeten bei Paul. Die letzten Chips von Andrew Robl gingen schließlich mit :Kh: :Qh: an Mikita Badziakouski mit Pocket 9s. Am Flop kam die Queen für Andrew, aber am Turn fiel die :9x: zum Set für Mikita und Andrew Robl nahm Platz 5.

Mikita Badziakouski war es dann auch, der mit :As: :8s: das Ass traf und damit Paul Phua mit den Queens verabschieden konnte. Der Lauf von Mikita hielt an, als Wang Qiang mit :Ah: :Qs: gegen :Qd: :Jh: von Mikita all-in war und am Board der Jack für Mikita kam.

Mit einer 4:1 Führung ging Mikita Badziakouski nun ins Heads-up gegen Sam Greenwood. Als Mikita mit den Assen limpte, ging Sam mit :Kd: :Qs: all-in, bekam den Call und sah die schlechte Nachricht. Zwei Queens am Board retteten Sam, aber schließlich musste er mit :Kc: :Js: gegen :Ac: :Jc: doch alle Chips abgeben und sich mit Rang 2 begnügen. Für Mikita Badziakouski gab es eine weitere Trophäe und HKD13.300.000 als Preisgeld.

Triton Poker Super High Roller Series Montenegro

Datum: 5. bis 17. Mai
Ort: Maestral Casino & Resort, Budva
Events: 10
Buy-Ins: HKD 100.000 bis HKD 1.000.000

—> Triton Poker Montenegro Schedule

Triton Montenegro Event #10: Short Deck
Buy-in: HKD750.000
Entries: 52 (29/23)
Prizepool: HKD38.122.500

Preisgeld:

Rang Name Nation Preisgeld In €
1 Mikita Badziakouski Belarus 13.300.000 HKD 1.511.651 €
2 Samuel Greenwood Canada 8.600.000 HKD 977.459 €
3 Qiang Wang China 5.700.000 HKD 647.851 €
4 Paul Phua Malaysia 4.400.000 HKD 500.095 €
5 Andrew Robl United States 3.422.500 HKD 388.995 €
6 Xuan Tan China 2.700.000 HKD 306.877 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT