News

Triton SHRS Montenegro: Christopher Frank gewinnt das 100k PLO Main Event

Endlich eine Trophäe für die Deutschen bei der Triton Poker Super High Roller Series Montenegro. Christopher Frank konnte sich nach einem Deal den Sieg beim $100.000 PLO Main Event für $2.008.910 sichern.

47 Teilnehmer und 36 Re-Entries hatten beim PLO Main Event für einen satten Preispool von $8.300.000 gesorgt, die ersten 14 Plätze waren bezahlt. 25 Spieler gingen angeführt von Michael Duek in Tag 2, Jonas Kronwitter lag fast gleichauf auf Rang 2. Manuel Stojanovic und Christopher Frank waren ebenfalls recht gut für das Finale aufgestellt.  Als Min-Cash gab es $152.000, auf den Sieger warteten $2.187.000.

Auf der Bubble sollte es Oya Masashi erwischen, vor dem Final Table mussten nicht nur der anfängliche Chipleader, sondern auch Jonas Kronwitter (9/$221.000) gehen.

Als es an den Final Table mit den letzten sieben Spielern ging, lag Laszlo Bujtas vor Christopher Frank in Führung. Ben Tollerene musste als erster gehen, seine Chips landeten bei Danny Tang. Allerdings brachten ihm diese kein Glück, Danny Tang war der nächste Seat open, als er gegen die Kings von Laszlo Bujtas das Nachsehen hatte. Christopher Frank konnte sich die Führung holen, unter anderem als er mit gegen Tomas Ribeiro mit auf dem Board X die Straight traf. Mit konnte er auch Eelis Parssinen mit verabschieden. Auf dem Flop , der Turn brachte die Straight für Chris und so war man noch zu dritt.

Christopher Frank war massiver Chipleader mit 80 % der Chips. Dylan Weisman und Laszlo Bujtas duellierten sich als Shortstacks, nach einem Double-up von Weisman gegen Christopher Frank konnte Weisman mit der gefloppten Straight Laszlo Bujtas mit dem verpassten Flush Draw auf Rang 3 ($982.000) verabschieden.

Bevor das Heads-up begann, gab es einen Deal:

Christopher Frank $1.938.910
Dylan Weisman $1.666.090

Der Rest wurde ausgespielt und hier war es Christopher Frank, der sich schnell durchsetzte. Mit dem Full House Kings and 4s holte er sich fast alle Chips von Dylan Weisman, gleich in der nächsten Hand ging der Rest an Christopher, der sich so über seinen ersten Triton Titel und $2.008.910 freuen konnte.

Champion Christopher Frank

$100K PLO Main Event

Entries: 83 (47 + 36)
Preisgeld: $8.300.000
Bezahlte Plätze: 14

Die Payouts

1 – Chris Frank, Germany – $2.008.910*
2 – Dylan Weisman, USA – $1.666.090*
3 – Laszlo Bujtas, Hungary – $982.000
4 – Eelis Parssinen, Finland – $795.000
5 – Tomas Ribeiro, Portugal – $635.000
6 – Danny Tang, Hong Kong – $495.000
7 – Ben Tollerene, USA – $391.000
8 – Sean Winter, USA – $298.000
9 – Jonas Kronwitter, Germany – $221.000
10 – Michael Duek, USA – $176.000
11 – Martin Dam, Denmark – $176.000
12 – Zhou Quan, China – $152.000
13 – Chris Brewer, USA – $152.000
14 – Seth Davies, USA – $152.000

 

Triton Poker Super High Roller Series Montenegro 2024

Datum: 12. bis 26. Mai
Ort: Maestral Resort & Casino, Budva
Events: 14
Buy-Ins: $25.000 bis $200.000
—> SHRS Montenegro Schedule 2024


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments