PokerstarsDe

Twitch Poker – 100K GRIND TAG 38

14

Felix „xflixx“ Schneiders ist einer der fleißigsten Twitch-Streamer. Das neuste Video ist eine Zusammenfassung zum täglichen Grind auf PokerStars.

RUN FLIX RUN! | TAG 38 #100KGRIND

14 KOMMENTARE

  1. Hi! Ich sehe einen Unterschied ob für die Bankroll gespart wurde und schwer gearbeitet Oder ob das Geld gewonnen wurde oder gesponsert unterscheidet die Qualität vom eigenen Spiel enorm. Wenn nur zehn Euro übrig sind und er das Sonntag Major gewinnt dann ist alles in Ordnung.

  2. Ja,das macht sicher einen Unterschied,aber wenn ich mir als gesponserter Spieler solche Ziele stecke wie diese Challenge,dann denke ich sollte er schon einen Plan haben wie er die 100k erreichen kann. Da auf einen Glücksmoment verlassen und gegen 30000 andere ein Turnier gewinnen wollen ist definitiv kein guter Plan.
    Ich kann mich auch nur wiederholen,sein Spiel ist äußerst bescheiden und hat mit einem Profi,der den meisten anderen Spielern überlegen sein sollte mal rein gar nichts zu tun.

  3. Das ist wohl eine Art Promotion für den Zweck dass Poker Spaß macht ( nicht mit der eigenen Kohle) auch bei ständigen verlieren. Wer weiß das schon. Andere pros stellen am ft mit 20bb auch mal mit Käse rein und wundern sich das es sich erledigt hat. Macht bestimmt viel Spaß

  4. Das haben die Streamer jetzt davon. So viele Poker spieler streamen schon und lernen jeden Fisch pokern und verwenden von einer Poker software.
    Jetzt schlägt er nicht einmal mehr ein micro cash game oder micro Turnier.
    Hoffe er hat einen Plan B den vom Pokern wird er nicht immer leben können.
    Er hat ein Studium absolviert aber das bringt Ihm auch nicht viel wenn er mit fast 40 bei einer Firma sich vorstellen geht.
    Habe keine Berufs Erfahrung aber war Poker Streamer :-)

  5. Dass sein Spiel nicht gut ist weiß glaube ich jeder , der etwas intensiver sich mit der Theorie des Spiels befasst.
    Er kennt ja leider nichtmal die Terminologie des Spiels, benutzt z.b. das Wort „squeeze“ komplett falsch . Für ihn ist squeeze = 3bet.
    Ich möchte da gar nicht näher drauf eingehen , aber PokerStars hat ihm mit Sicherheit nicht gesponsort weil er gut spielt , sondern weil seine Gefolgschaft genau diejenigen sind die jeden Tag zur tanke laufen und sich die paysafe Karten kaufen weil sie denken , wenn der das kann , dann kann ich das auch. Was ja auch stimmt , deshalb gibt es beim pokern den Faktor Glück;) in diesem Sinne: schönen Tag noch

  6. ich bin echt gespannt, wie Jokerstars das für ihn hin biegt…..Stars lässt sicher nicht zu, dass er scheitert, er soll ja ein „Aushängeschild“ für die ganzen Fische da draussen sein und mit seiner dämlichen Challange und seiner Twitch-Streamerei möglichst viel neue Spieler anlocken…die dann immer schön brav einzahlen und vom großen Ruhm träumen…LOL :P
    Ich glaube tatsächlich, dass er dieses Jahr so ein großes Turnier gewinnen oder zumindest Final-Tablen „darf“….um die 100K zu schaffen, alles andere würde mich echt schwer wundern!!!
    Und ja, sein Spiel ist unterirdisch und er ist in meinen Augen der schlechteste Spieler, der je im Team PRO/Online war.

  7. Neidhammel, und hater…Schaut doch einfach mal rein bei ihm. IHm macht das ganze Projekt riesen SPaß , er liebt Pokern, der Kanal ist KLasse…Warum muss man da immer zu großen Team Pro Verschwörungstheorien greifen oder sein Spiel kritisieren???
    Viele grüße
    ein treuer Zuschauer
    J.T.

  8. Keiner bestreitet , dass er keinen Spaß bei der Sache hat. Wenn man öffentlich einen stream betreibt muss man auch Kritik wegstecken können. Er ist ja ein sympathischer Kerl, aber spielt einfach nur schlechtes Poker , das ist alles :)
    Ich würde ihm RYE empfehlen .. danach wird er sich fühlen als hätte er vorher ein ganz anderes Kartenspiel gespielt;)

  9. Ja konstruktive wird er sicherlich willkommen heißen. Aber es artet doch immer sehr schnell in eine Form des „Bashings“ aus, die ich nervig finde. Zudem macht er tatsächlich Fortschritte, sein Shortstack Poker ist absolut solide…Bankroll Management ist auch top, Ehrgeiz und effort sind da, traue ihm ein ordentliches Plus jahr durchaus zu…

  10. Fanboy is übertrieben…grinde gerne mittags plo 500 zoom, dann lass ich ihn nebenbei ein wenig dudeln und bin immer wieder erstaunt. 1. er ist super sympathisch und 2. ist doch latscho (geijell) was die Jung da in Köln aufgebaut haben. Murat und nickimaus sind ebenfalls gute Jungs meiner Meinung nach…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT