PokerstarsDe

Twitch Poker: Arlie Shaban gewinnt die 8. Challenge

0

In der Arliekles Saga darf ein weiteres Kapitel geschlossen werden. Arlie „Prince Pablo“ Shaban hat die achte ihm aufgetragene Arbeit gemeistert. Dieses Mal musste der Kanadier „ein Pferd bändigen“.

Für ein Platinum Pass-Paket im Wert von $30.000 machen Grinder verrückten Dinge. So auch Arlie Shaban, dem von den „Poker Götternzwölf Aufgaben im Stil der griechischen Mythen aufgetragen wurden.

Die siebte Aufgabe endete für Arlie Shaban im Krankenhaus. Weniger spektakulär war im Vergleich hierzu die achte Arbeit. Der Twitch-Streamer sollte „eines von zwölf Pferden bändigen“.

Gemeint war in einem beliebigen HORSE-Turnier im Geld zu landen. Dies schaffte Shaban im zweiten Anlauf. Nun wartet der Kanadier ab, was die letzten vier Aufgaben sind.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT