News

Ukrainische Führung zum Start der DPT Deutsche Poker Tour

0

Gleich 89 Spieler fanden sich gestern, den 20. Oktober, zum ersten Starttag beim € 144 + 15 Main Event der DPT Deutschen Poker Tour im King’s Rozvadov ein. Weitere 13 Re-Entries kamen noch hinzu und so schlagen nach Tag 1A beim € 100.000 GTD Event schon 102 Entries zu Buche.

30.000 Chips und 30 Minuten Levels sorgen beim DPT Main Event für beste Voraussetzungen. In den ersten elf Levels sind Re-Entries erlaubt, 14 Levels galt es zu absolvieren. Am Start waren unter anderem bereits einige Mitglieder der tristar Poker Lounge, die heute ein VIP Sit&Go im King’s spielen.

Auch einige der King’s Regulars waren mit dabei, generell bot sich aber wieder einmal ein sehr internationales Feld. Am Ende war es dann auch Vilor Shakhov aus der Ukraine, der mit 467.500 Chips die klare Führung holte. Als bester Deutscher liegt David Poole auf Rang 3.

Heute um 18 Uhr folgt Tag 1B zu denselben Konditionen, morgen Samstag kann man dann sowohl um 13 als auch um 17 Uhr sein Glück versuchen. Als Side Event steht heute um 20 Uhr auch das tristar Hold’em Adventure auf dem Programm. Für € 70 + 10 geht es dabei um einen Preispool von € 20.000 GTD, gespielt wird mit 15.000 Chips und 25 bzw. 20 Minuten Levels. Alle Infos findet Ihr unter pokerroomkings.com.

Vorname Name Nation Chipcount
Vilor Shakhov Ukraine 467.500
Vincent Beetz Netherlands 399.500
David Poole Germany 342.000
Simone Bittus Italy 321.000
Alen Velagic Switzerland 315.500
Jindřich Suchan Czech Republic 265.500
Daniel Peter Germany 185.500
Fabien Baldelli France 136.500
David Manuel Seidel Germany 104.000
Jakob Manowski Germany 95.000
Philipp Zukernik China 94.500
Oliver Knoll Germany 89.500
Dawid Gaj Poland 81.000
Peter Wießmeier Germany 78.000
Tobias Lerch Germany 65.500
Igor Salimovič Germany 44.500

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT