News

USA – Lotto-Gewinner kassiert €1,25 Milliarden

In den USA wurde der Mega Millions Jackpot geknackt. Dieser war mit satten $1,35 Milliarden gefüllt. Das Gewinner-Ticket führt in den US-Bundesstaat Maine.

Es war der zweitgrößte Jackpot in der Geschichte der Mega Millions. Das ganze Land war im Lottofieber, denn fast jeder träumte davon, den ganz großen Wurf zu landen. Nun ist der Jackpot geknackt.

Wer den Gewinnschein ausgefüllt hat, ist aktuell unbekannt. Das Ticket wurde im Hometown Gas & Grill in Lebanon in Maine gekauft. Rund 6.500 Bewohner hat die Ortschaft im Kiefernstaat an der Ostküste der USA.

Der Besitzer der Tankstelle ist stolz, dass das Ticket in seinem Shop erworben wurde: “Hoffentlich ist […] einer der Stammkunden der Gewinner […] ich hoffe nur wirklich, dass es jemand hier in der Stadt ist“ so Fred Cotreau gegenüber dem Las Vegas Review-Journal.

Single winning ticket for Friday’s $1.35 billion Mega Millions jackpot drawing was sold in Maine

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments