Vereins Poker Tour: Gerhard Winkelmüller krönt sich zum VPT Winter König

Die Top 16 der VPT Winter der Vereins Poker Tour spielten gestern, den 27. Januar, auf win2day.at das Abschluss-Freeroll. Gerhard „Gary333“ Winkelmüller konnte sich den Sieg sichern.

Neun Spieltage, drei Varianten und eine Gesamtwertung sorgten bei der VPT für Spannung. Die Top 16 der Wertung waren gestern zu einem € 1.500 Freeroll auf win2day geladen, alle hatten € 50 als Preisgeld schon sicher. Auf den Sieger warteten € 220. Die Gewinner der Einzelwertungen PKO und NLH, Sabine Elmer und Thomas Sonnleitner mussten sich als erste verabschieden. Denise Lutz aka Gowther, die sich letzte Woche die Gesamtwertung gesichert hatte, kam an den Final table, musste sich dann aber auch mit Rang 8 begnügen. Zu viert ging es um Mitternacht in die letzte Pause, keine 15 Minuten später waren Rene „100kMAGIC“ Wedorn und Gerhard „Gary333″Winkelmüller im Heads-up. Zwar war Gary333 klarer Chipleader, doch es sollte noch ein spannender Kampf werden, ehe er sich auch die Krone zum VPT Winter König aufsetzen konnte.

Die Anmeldungen zur VPT 2021 ist bereits möglich – Verein suchen, anmelden und mitspielen! Weitere Infos zur VPT und den (Online-)Events gibt es auf vereinspokertour.at.

Das Endergebnis VPT Winter Freeroll € 1.500:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments