Casinos Austria

Via Satellite zur Poker EM

Viele Wege führen zur Poker EM, die von 15. bis 26. Juli im Casino Velden gespielt wird. Entweder man kauft sich direkt die Tickets, man versucht es über win2day.at oder 888poker.com – oder über eines der Live-Satellites, die in den Casinos Austria gespielt werden.

logo_pokerem_2015In Velden, Seefeld, Graz, Salzburg, Bregenz, Baden, Linz und Innsbruck kann man sich für das € 4.350 Main Event der Poker EM qualifizieren. Die Poker EM No Limit Hold’em wird von 23. bis 26. Juli gespielt, 50.000 Chips und 60 bzw. 75 Minuten Levels sorgen hier für beste Voraussetzungen. Da das Buy-In alles andere als klein ist, gibt es natürlich zahlreiche Satellites.

Bei jedem Satellite wird ein Ticket garantiert.

13.06.2015
Velden – Start 15.00 Uhr – Buy-in: € 300,-
14.06.2015
Seefeld – Start 15.15 Uhr – Buy-In € 0 Unlimited Rebuys + 1 Add-on € 100
27.06.2015
Velden – Start 15.00 Uhr – Buy-in: € 300
Graz – Start 18.00 Uhr – Buy-In € 200
Salzburg – Start 18.00 Uhr – Buy-in: € 100 Unlimited Rebuys + 1 Add-on
28.06.2015
Bregenz – Start 15.00 Uhr – Buy-In: € 200
Baden – Start 19.00 Uhr – Buy-in: 200 Euro + 1 Re-Buy oder Add-on
05.07.2015
Linz – Start 15.00 Uhr – Buy-in: € 200
Innsbruck– Start 15.00 Uhr – Buy-In € 200

Auch auf win2day.at gibt es noch einige Qualifikationsmöglichkeiten. Am 14. und 28. Juni sowie am 12. und 19. Juli wird jeweils um 19 Uhr ein € 250 + 25 angeboten. Ein € 5.000 Package für die Poker EM wird dabei garantiert, am 12. Juli sind es sogar zwei Packages.

Aber auch für die € 500 Austrian Poker Championship, die von 17. bis 20. Juli ausgetragen wird, gibt es Satellites auf win2day.at. Immer sonntags um 19 Uhr wird ein € 10 + 1 Satellite gespielt, ebenso kann man sich über die € 50 + 5 Casino500 Satellites € 500 Voucher erspielen und diese für alle Turniere der Casinos Austria verwenden. Außerdem gibt es am 28. Juni auf 888poker.com ein $30 + 3 Satellite, bei dem ein $900 Package garantiert wird.

Alle Infos rund um die Satellites findet Ihr unter poker.casinos.at sowie win2day.at.


5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Christian S.
5 Jahre zuvor

Erwähnt ruhig mal mit dass die onlinesats nur für Österreicher sind, dadurch sind 90% der Leser raus. Eventuell erspart das anderen den Versuch sich da anzumelden

Christian S.
5 Jahre zuvor

PS: Ich freue mich riesig auf Velden 🙂

Christian S.
5 Jahre zuvor

ok, es stimmt nicht dass man Österreicher sein muss, man muss einen Wohnsitz in Österreich haben, ich bitte vielmals um Entschuldigung. Ist dann natürlich jeder zweite Leser..
Und mit 888 ist es schön und gut, aber mir und vielen anderen geht es um sats fürs main event und nicht um ein sat bei dem jeder 30. Spieler irgendein 900$ package gewinnt

lolob
5 Jahre zuvor

Kann mich Christian nur anschließen. Sehr schade, dass es Online keine Main Event Sats gibt, auf Seiten die für jedermann zugänglich sind. Aber dafür kann Pokerfirma letztendlich auch nichts, obgleich die Berichterstattung hier doch leicht irreführend ist. Nach dem Artikel hatte ich mir win2day bereits geladen, um dann feststellen zu müssen, dass mir der besagte Wohnsitz in Ösiland fehlt, um dort angreifen zu können. LAME!