News

VIP Gaming Days im Casino Seefeld

Das Casino Seefeld ist stets für eine Überraschung gut. Ein abwechslungsreiches Angebot ist quasi Programm und dieses Mal präsentiert man die ersten VIP Gaming Days. Von 20. bis 22. März 2009 wird jeder Gast noch ein bisschen mehr als VIP behandelt, als es ohnehin schon üblich ist.

Vor allem den Stammgästen bereitet das Casino Seefeld ein sehr angenehmes Wochenende. Denn rund 40 Omaha Spieler und weitere 80 Baccara und Black Jack Gäste dürfen die drei Tage auf Kosten des Casino im 5 Sterne Hotel logieren.

Aber es geht ja nicht darum, ein Wellness Wochenende zu genießen, sondern ums Spielen. Und da wird natürlich alles geboten, was man braucht. Die Pokerabteilung wartet mit lukrativen Cashgames – Hold’em und Omaha – auf, natürlich darf auch Easy Hold’em gespielt werden. Black Jack ist ohnehin immer gefragt und beim Baccara geht es um die WM Qualifikation.

Wer ein bisschen Zerstreuung sucht, der darf sich bei der Nintendo Wii Challenge amüsieren oder dreht vielleicht eine Runde mit dem Ferrari, der bereitgestellt wird. Ein bisschen Luxus muss ja schon sein. Damit auch niemand hungrig die Nacht überstehen muss, gibt es ein Mitternachtsbuffet zur Stärkung.

Auch beim Eintritt gibt es ein spezielles Angebot. Um € 34 erhält jeder Spieler Jetons im Wert von € 35, 40 Prozent Ermäßigung auf alle Softdrinks an der Bar und auch noch Lose für diverse Gewinnspiele.

Mit den VIP Gaming Days darf man sich drei Tage lang ein bisschen prominent fühlen, auch wenn man es gar nicht ist. Aber das Gefühl alleine ist doch auch schon was wert. Alle Infos zum VIP Wochenende gibt es unter seefeld.casinos.at, außerdem steht Pokermanager Marcel Pipal unter der Telefonnummer +43/664/8104400 gerne für Auskünfte zur Verfügung.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments