News

Volle Häuser am zweiten Wochenende der CardCoaches Tour

Nach einem erfolgreichen ersten Wochenende und mit Daniel Delpos als neuem Coach ging es am Donnerstag, den 22. November, ins zweite Wochenende der CardCoaches Live Tour. Gespielt wurde im Alpha Casino Graz und den Concord Card Casino Linz und Salzburg, wobei es bei allen drei Stopps regen Andrang gab.

Am letzten Donnerstag wurde die Tour im Alpha Casino Graz fortgesetzt. Daniel Delpos ebenso wie Markus Golser waren als CardCoaches Vertreter mit dabei und auf beide war auch wieder eine Bounty ausgesetzt. Bei ausverkauftem Haus ging es zur Sache und die Jagd auf die Coaches sowie das Preisgeld war eröffnet. Christoph Strasser konnte den neuen CardCoach aus dem Turnier werfen und die Kopfgeldprämie kassieren, Uwe Aufhauser eliminierte Markus Golser.

Schon am Freitag Abend ging es in Linz weiter. Bei 104 Teilnehmern und 22 Re-Entries ging es in Linz beim € 40 No Limit Hold’em gleich um € 5.040. Hier war neben Markus Golser wieder Jamila von Perger mit von der Partie. Jeweils € 200 gab es, wenn man einen der CardCoaches eliminierte. Das Turnier wurde mit einem Deal der letzten beiden beendet, wobei jeweils Jürgen Einicher und Hr. Kransteiner € 1.101 mit nach Hause nehmen konnten.

1. Hr. Kransteiner          1.440 €           1.101 €
2. Hr. Einicher             862 €           1.101 €
3. Hr. Stadler             574 €
4. Hr. Stürmer             479 €
5. Hr. Stöger             383 €
6. Hr. Rotter             335 €
7. Hr. Hörmayr             287 €
8. Hr. Höllinger             239 €
9. Hr. Ganglberger             191 €
10. Hr. Pointner             100 €

Auch gestern Samstag, den 24. November, war der Andrang an den Tischen groß, als im Concord Card Casino Salzburg zum € 60 No Limit Hold’em Turnier geladen wurde. Exakt 100 Spieler fanden sich ein. Felix Moosburger schickte Jamila von Perger nach Hause und durfte sich über die € 200 Bounty-Prämie freuen. Markus Golser erwischte es gegen den späteren Turniersieger Wolfgang Beck. So konnte sich Wolfgang neben den € 200 auch noch über € 940 freuen. Die letzten vier Spieler hatten sich auf einen Deal geeinigt und das Geld zu gleichen Teilen geteilt.

1. Beck Wolfgang    1.541 €              940 €
2. Jovic Zoran       988 €              940 €
3. Leitner Marco       678 €              940 €
4. Malesevic Momcilo       565 €              940 €
5. Pirnbacher Anton       423 €
6. Reiter Herbert       339 €
7. Severin Jochen       282 €
8. Steiner André       226 €
9. Pölzleitner Anton       169 €
10. Dresing Moritz       133 €
11. Frenkenberger Thomas       133 €
12. Grafenauer Hans       133 €
13. Moosburger Felix       100 €

Am 7. und 8. Dezember gibt es die letzten beiden Stopps der CardCoaches Live Tour. Im CCC Simmering wird am 7. Dezember ein € 36 No Limit Hold’em Turnier mit einem garantierten Preispool von € 7.000 gespielt, am 8. Dezember im Montesino ein € 40 für einen garantierten Preispool von € 6.000. Bei beiden Events sind natürlich wieder Markus Golser und Jamila von Perger mit von der Partie. Details findet Ihr unter www.beta.cardcoaches.net.

Fotogalerie CCC Salzburg:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments