News

Volles Haus bei der Dreamload Challenge in Dortmund

Wochenlang liefen die Qualifikationsturniere, morgen Samstag, den 22. Mai 2010, ist es soweit. Die Dreamload Challenge findet in der Mensa der Uni Dortmund statt und der komplette Final Table fliegt nach Las Vegas zur World Series of Poker.

Rund 350 Spieler haben sich ihr Ticket für die Dreamload Challenge gelöst. Morgen startet um 10 Uhr das Last Chance Turnier in der Mensa, bei dem die allerletzten fünf Tickets ausgespielt werden. Um 14 Uhr wird es dann bei der Challenge ernst. 15.000 Chips und 40 Minuten Levels lassen einige Zeit zum Taktieren. Leicht wird der Weg zum Final Table aber sicher nicht.

Insgesamt wird es Preise für die ersten 35 geben. Gutscheine, TV-Gerät, Playstation und einiges andere mehr warten auf die Gewinner. Die Plätze 11 und 12 dürfen dann bereits Las Vegas Luft schnuppern, denn sie dürfen für eine Woche ins Bellagio. Der komplette Final Table darf dann zur WSOP. Für die Plätze 3 bis 10 gibt es $1.500 Buy-in, Flug und Unterkunft in Las Vegas. Die ersten Zwei dürfen sogar über das $10.000 Buy-in zum WSOP Main Event jubeln.

Aber nicht nur die Dreamload Challenge steht in der Mensa auf dem Programm. Schon heute Abend kann man um 18:30 Uhr beim Double-Chance Freezeout aufwärmen. Morgen Samstag startet um ca. 14.30 Uhr ein Sit & Go Turnier. Und am Sonntag um 15 Uhr gibt es dann noch mal ein Freezeout Turnier mit 20.000 Chips. Auch bei den Side Events gibt es jede Menge Preise zu gewinnen.

Eine genaue Auflistung der Preise und auch den detaillierten Ablauf findet Ihr unter www.dreamloadchallenge.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments