News

Volles Haus beim B.O. Sunday

Mit 43 Startern ging es gestern im Casino Bad Oeynhausen schon in das zweite B.O. Sunday im Juli. Samir Abu Ramadan-Schneider setzte sich beim € 100 No Limit Hold’em Freezeout durch und holte sich die Siegesprämie von € 1.490.

Wie immer durften die bekannten Gesichter wie Thomer Pidun, Matthias Masuth, Robert Bonifacius, Marcus Recke, Philipp Steinmann, Mr. P., Stefan Wrenger nicht fehlen, aber auch einige neue ließen sich blicken. Zunächst wurde eher vorsichtig gestartet und auch die Seat open Rufe gab es nur vereinzelt.

Nach der Dinnerbreak, als die Blinds bei 500/1000, Ante 100 waren, kam das Turnier aber in Fahrt und um 20 Uhr war der Final Table besetzt. Sechs Plätze wurden bezahlt. Rund 30 Minuten wurde um die Bubble gespielt, ehe Alexander Hofmann mit Pocket 9s in die Asse von Marcus Recke lief und leer ausging.

Nun kam die Zeit von Samir Abu Ramadan-Schneider. Er war Chipleader und nahm einen Spieler nach dem anderen vom Tisch. Zunächst eliminierte er mit Alexander Ertel, der auf Pocket 6s gesetzt hatte. Der Jack auf dem Board und Platz 6 für Alexander. Christian Scheibel versuchte es mit und dem Ass auf dem Flop. Doch auch hier hatte Samir mit .Ax: die bessere Hand.

Als Armed Qorri mit gegen von Samir antrat, war auch hier das Board mit der Queen auf der Seite von Samir. Marcus Recke versuchte es als nächster, aber trotzt und Treffer am Board, gingen die Chips an Samir, der mit den Flush traf.

Auch das Heads-up zwischen Samir und Stefan Pfeiffer war kurz und schmerzlos. Stefan hatte auf 95s gesetzt. Samir hielt , auch hier die Dame am Turn und Samir Abu Ramadan-Schneider stand bereits um 22:15 Uhr als Gewinner des B.O.Sunday fest.

Nächsten Sonntag steht schon der dritte B.O.Sunday auf dem Programm, das Buy-in beträgt wie immer € 100 + 10.

1 — Abu Ramadan-Schneider, Samir —   1.490,00 €
2 — Pfeiffer, Stefan —      980,00 €
3 — Recke, Marcus  —      730,00 €
4 — Qorri, Armend —      510,00 €
5 — Scheibel, Christian —      340,00 €
6 — Ertel, Alexander —      250,00 €


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments