News

Volles Haus beim ersten Deep Stack XXL der Spielbank Warnemünde

Nicht nur bei der German Poker Tour und der Ostsee Poker Championship wird in der Spielbank Warnemünde gepokert. Die Spielbank hat ein kleines, aber feines, auf das Klientel abgestimmtes Programm. Erstmals wurde am letzten Wochenende zum Deep Stack XXL Turnier geladen und dabei gab es gleich ein volles Haus.

SB_DSXXLPlatz1+Platz2_rgb€ 150 beträgt das Buy-In beim Deep Stack XXL. Mit 50 Teilnehmern war die Premiere des Turniers ausverkauft und € 9.000 konnten ausgespielt werden. Am ersten Tag wurden sieben Levels gespielt und das Feld auf 29 Spieler verkleinert. Diese traten am Samstag, den 9. Februar, um 19:30 Uhr zum Finale an. Gegen Mitternacht war der Final Table erreicht, wobei es auch eine Dame unter die letzten neun geschafft hatte. Rund 1,5 Stunden wurden die Chips herumgeschoben und keiner wollte den Tisch verlassen. Erst als es die Lady erwischte, ging es wieder zur Sache. Gegen 2 Uhr früh einigten sich die letzten drei Spieler auf einen Deak, wobei der Sieger € 2.621 mit nach Hause nehmen konnte.

Das nächste Deep Stack XXL Turnier ist für April geplant, am 28. März lädt die Spielbank Warnemünde zum Oster Bounty Special mit einem Buy-In von € 110. Infos dazu findet Ihr unter www.spielbanken-mecklenburg.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments