Westspiel

Volles Haus zum Auftakt der Winter Masters in der Hohensyburg

0

Gestern Sonntag, den 13. Januar, fiel in der Spielbank Dortmund-Hohensyburg der Startschuss zu den diesjährigen Winter Masters. 98 Spieler sorgten an Tag 1A beim € 400 + 40 No Limit Hold’em Turnier für ein volles Haus, neun Mal wurde die Re-Entry Option in Anspruch genommen.

Insgesamt gibt es vier Starttage beim € 400 + 40 No Limit Hold’em Event. Mit 107 Entries gab es einen guten Start und die Spieler dürfen sich auf einen lukrativen Preispool freuen. An jedem der vier Starttage werden acht Levels à 45 Minuten gespielt. Nach diesen acht Levels war gestern das Starterfeld auf 45 Spieler geschrumpft. Marius Fritz konnte sein Stack als einziger über die 100k Grenze ausbauen. Er führt das Feld mit 111.600 Chips an.

Heute um 19 Uhr folgt Tag 1B zu den bekannten Konditionen – € 440 Buy-in, 15.000 Chips und anfängliche 45 Minuten Levels. 50 Reservierungen liegen bereits vor und so darf man sich auch heute über ein großes Feld freuen. Die Infos zum Turnier findet Ihr allesamt auf www.westspiel.de, Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0231 7740-456 möglich.
1a11a21a3

Die Top 20 des Chipcounts nach Tag 1A:

1 Fritz, Marius           111.600
2 Paus, Dominik             82.900
3 Mühlhaus, Marc             76.500
4 Dasmee             72.000
5 Mihai, Tusnea             68.800
6 Stalmach, Aaron             65.600
7 Mauß, Julian             60.000
8 Buduik, Andre             57.500
9 Konstantinidis, Karras             57.100
10 Inhester, Stephan             49.600
11 Gräfe, Christoph             47.800
12 Lopez, Manfred             45.500
13 Lunge, Fabian             43.600
14 NN             42.300
15 Gruteser, Marcel             40.900
16 Esser, Thomas             40.600
17 Meyer, Frank             38.000
18 Avni, Delijaj             36.200
19 Vorwerk, Thomas             35.700
20 Tissen Alexander             34.900

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT